Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 583564

Offene Sprechstunde für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Karlsruhe, (lifePR) - Die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt will Frauen und Männer die, nach einer längeren beruflichen Pause, bedingt durch Elternzeit oder Pflege, wieder zurück ins Arbeitsleben möchten bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt unterstützen.

Für sie bietet die Wiedereinstiegsberaterin der Arbeitsagentur Cordula Schieser, ab 7. April 2016 jeden ersten Donnerstag im Monat von 9 bis 11 Uhr, im BiZ der Karlsruher Arbeitsagentur, eine offene Sprechstunde an.

Auch bei steigendem Fachkräftebedarf ist der Wiedereinstieg in den Job nicht immer einfach. Angebote für Frauen und Männer, die den Weg zurück in den Beruf suchen, gibt es viele. Die Agentur für Arbeit verfügt über eine breite Palette an Angeboten.

"Bei der offenen Sprechstunde geht es zunächst nicht darum, konkrete Qualifizierungen anzustoßen oder Stellen zu vermitteln. Das kommt später in den ausführlichen Beratungsgesprächen. Wer das Angebot nutzt und an diesen Tagen den Kontakt mit mir sucht, muss sich nirgendwo anmelden. Wir erwarten auch nicht, dass unsere Kundinnen und Kunden schon Bewerbungen geschrieben oder sich konkrete Gedanken über ihre Zukunft gemacht haben. Nur eines sollte feststehen: Dass sie in die Arbeitswelt zurückkehren wollen" erklärt Cordula Schieser.

"Der Weg dorthin ist natürlich nicht frei von Hürden und Stolpersteinen. Gerade nach einer längeren Familienphase gestaltet sich die Rückkehr ins Arbeitsleben oft nicht einfach. Die Anforderungen von Haushalt, Familie und Beruf müssen zusammengebracht werden. Und nicht selten haben die Betroffenen nach mehreren Jahren Auszeit den Anschluss an das Erwerbsleben verloren", so Schieser weiter.

Sie bietet - als Ergänzung zum Unterstützungsangebot der BCA (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt) - eine individuelle Orientierungsberatung an.

Außerhalb der offenen Sprechstunde berät die Expertin Wiedereinsteigerinnen und - einsteiger vor Ort in den Agenturen Karlsruhe, Rastatt und Bruchsal. Über die EMailadresse unter Karlsruhe-Rastatt.Wiedereinstieg@arbeitsagentur.de kann direkt mit der Wiedereinstiegsberaterin ein Termin zur Beratung vereinbart werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer