Vivaro-Transporter Sieger bei Spritspar-Marathon

Sieger beim Spritspar-Marathon: der Opel Vivaro (lifePR) ( Rüsselsheim / Luton, )
.
- Vivaro der Opel-Schwestermarke Vauxhall in Großbritannien getestet
- Nur 5,1 l /100 km bei Verbrauchswettbewerb des Flottenmagazins "Fleetworld"
- Testroute führte rund 580 km über die Straßen von Mittelengland

Der Vivaro ist als "Economy Champ 2009" der Sieger unter den Transportern im Spritspar-Marathon des britischen Fleetworld-Magazins. Der erfolgreiche Vauxhall Vivaro aus Großbritannien ist baugleich mit dem Opel Vivaro in Deutschland. Mit umgerechnet 5,1 Litern Diesel auf 100 km unterbot der Vivaro auf einer 580 Kilometer langen Testfahrt durch Mittelengland auch den regulären günstigen Durchschnittsverbrauch des Modells von 7,8 Litern um gut ein Drittel. Dabei ließ er alle Konkurrenten, die in seiner Klasse angetreten waren, hinter sich.

Getestet wurden die Spritspar-Qualitäten des Vivaro-Kastenwagen mit kurzem Radstand und dem besonders beliebten Turbodiesel 2.0 CDTI mit 114 PS/84kW. Das britische Flottenmagazin Fleetworld veranstaltet jährlich den Spritspar-Marathon, an dem in diesem Jahr insgesamt zehn Transporter verschiedener Marken teilnahmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.