lifePR
Pressemitteilung BoxID: 624590 (Opel Automobile GmbH)
  • Opel Automobile GmbH
  • Bahnhofsplatz
  • 65423 Rüsselsheim
  • http://www.opel.de
  • Ansprechpartner
  • Axel Seegers
  • +49 (6142) 775-496

"Sooo weit?" - Tierische Überraschung im neuen Opel Ampera-e-Spot

(lifePR) (Rüsselsheim, )
  • Dumm gelaufen: Wenn Maikäfer auf das revolutionäre Elektroauto treffen
  • Polarisierend: Virales Video sorgt mit Knalleffekt für Gesprächsstoff
  • In Action: Lebensecht animierte Tiere und Charakterdarsteller Ben Becker

    Zum diesjährigen Pariser Automobilsalon definierte Opel die Elektromobilität völlig neu: Dort feierte der wegweisende Opel Ampera‑e Weltpremiere – mit einer Reichweite von mehr als 500 Kilometern (gemäß NEFZ1). Damit ist das größte Handicap der Elektrofahrzeuge, die Reichweiten-Angst, von nun an Geschichte.

    Der neue Viral-Spot von Opel vermittelt die Reichweiten-Botschaft des Ampera-e nicht mit einer technischen Erklärung, sondern mit tiefschwarzem Humor – leichter Schockeffekt inklusive. Denn der Ampera-e überrascht nicht nur die Tierwelt, sondern Gott in der Person von Ben Becker höchstpersönlich: Wer rechnet schon beim Überqueren eine Landstraße – irgendwo im nirgendwo – mit einem Elektroauto? Das bekommen auch die zwei Maikäfer in dem Spot zu spüren: „Du weißt doch, wie weit die nächste Stadt entfernt ist. Glaubst Du wirklich, irgendein Elektroauto kommt sooo wei…“ Zack – da ist es schon zu spät. Im Himmel fällt sogar Gott nichts mehr dazu ein. So eine Reichweite hat er bei einem Elektroauto nicht für möglich gehalten.

    „Mit dem Ampera-e zeigt die Marke Opel Innovationführerschaft und macht das Elektroauto alltagstauglich. Alle die daran nicht geglaubt haben, müssen umparken,“ sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller.

    Die vermenschlichten Maikäfer erhalten ihren besonderen Charme mittels Motion Capture Animation, bei der Bewegungsabläufe echter Darsteller auf 3D-Modelle übertragen werden. Die humoristische Spitze setzt Ben Becker als staunender Schöpfer – ein in mancher Hinsicht unvollkommener Gott, der insbesondere in Sachen Elektromobilität nicht mehr auf der Höhe der Zeit zu sein scheint.

    Der Ampera-e schafft also nicht nur den Durchbruch in Sachen Reichweite – auch im Marketing beschreitet Opel kreativ neue Wege: Zu sehen ist dies unter anderem auf der neuen Ampera-e-Microsite, in Videos wie der London-Paris-Wettfahrt sowie in ersten Printanzeigen und Produkt-Flyern. Ab Anfang 2017 nimmt die Ampera-e-Kampagne dann auch in TV und Zeitschriften reichweitenstarke Fahrt auf.

    1 Vorläufige Reichweite, Messung basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Die Reichweite im Alltag weicht hiervon ab.

Website Promotion