Sonntag, 17. Dezember 2017


Opel verstärkt Kommunikation in Deutschland

Rüsselsheim, (lifePR) - .
- Manfred Daun übernimmt neue Aufgaben im Opel-PR-Team
- Saab Kommunikation wird von Bruno Klein weitergeführt

Zum 1.Juni gibt es in der Marken-Kommunikation von Opel und Saab personelle und organisatorische Änderungen. Manfred Daun (55), bisher für die Kommunikation der Marken Saab, Cadillac, Corvette und HUMMER in Deutschland verantwortlich, übernimmt den Bereich der Opel Lifecycle-Kommunikation. Das neue Aufgabengebiet umfasst die Kommunikation der aktuellen Opel- Produktpalette über den Lebenszyklus der einzelnen Modelle hinweg. Daneben ist Daun weiterhin für die Kommunikation der Marken Cadillac, Corvette und HUMMER auf dem deutschen Markt zuständig. Patrick Munsch (41) wird wie bisher die Opel Produkt- und Lifestyle-Kommunikation in Deutschland verantworten.

Patrick Munsch und Manfred Daun berichten weiterhin an Christof Birringer, Leiter Produkt- und Markenkommunikation Deutschland & Österreich.

Im Rahmen der Restrukturierung der Marke Saab verantwortet Bruno Klein (47) neben seiner Funktion als Direktor Saab Marketing Deutschland ab dem 1. Juni 2009 den Bereich Kommunikation für den deutschen Markt. Er wird unterstützt von Natascha Kujat (33) die diese neue Kommunikationsaufgabe neben Ihrem bisherigen Aufgabengebiet Saab Eventmarketing zusätzlich übernimmt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer