Freitag, 24. November 2017


Opel mit neuem Portfolio jetzt in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Rüsselsheim/Dubai, (lifePR) - .
- Exportoffensive geht weiter: Marke stärkt ihren Auftritt auf der arabischen Halbinsel
- GM-Partner Liberty Automobiles: Opel-Angebot in neuen Verkaufsräumen in Dubai
- Opel-Modellportfolio vor Ort: Corsa, Meriva, Astra, Insignia und Zafira Tourer

Opel führt die Exportoffensive über die Grenzen Europas hinweg fort. Als Teil der internationalen Wachstumsstrategie ist die Marke jetzt mit neuem Portfolio in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten. Opel-Partner Liberty Automobiles präsentierte vor einem interessierten Publikum von Autoliebhabern nun das Opel-Modellangebot für das Jahr 2013 in seinen neuen Verkaufsräumen in Dubai.

"Opel befindet sich inmitten einer ehrgeizigen Produktoffensive. Bis 2016 führt das Unternehmen insgesamt 23 neue Modelle und 13 neue Motoren ein. Ich freue mich, heute hier zu sein, um unsere aktuellen Modelle für die Vereinigten Arabischen Emirate offiziell vorzustellen. Die Emirate sind für Opel ein entscheidender Markt im Mittleren Osten", sagte Andrew Dunstan, Executive Director, Opel Sales Central & Eastern Europe und International Operations, bei der Eröffnungszeremonie in Anwesenheit von Scheich Khalid Bin Abdul Aziz Al Qasimi, Vorsitzender der Liberty Gruppe, und dem Generalkonsul des Deutschen Generalkonsulats in Dubai, Jörg Herrera.

Duncan Peat, Managing Director von Liberty Automobiles: "Opel ist eine Marke, die keiner näheren Vorstellung bedarf. 150 Jahre Unternehmenstradition sprechen für sich. Opel ist der drittgrößte Automobilhersteller auf dem europäischen Pkw-Markt. Die Kunden in den Vereinigten Arabischen Emiraten schätzen die hohe Qualität der deutschen Ingenieurskunst sowie die Leidenschaft und Leistung, die sich in den Modellen widerspiegelt und viel Auto zu attraktiven Preisen verspricht."

Liberty Automobiles hat den Corsa, Astra, Insignia, Meriva sowie den Zafira Tourer im Angebot und liefert darüber hinaus alle Spitzensportler der OPC-Reihe (Opel Performance Center).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer