Opel mit Moses Pelham und Band auf "Herz"-Tour durch Deutschland

Auf die ist Verlass: Moses Pelham und Band setzen für die Logistik ihrer "Herz"-Tour auf Opel. Teile der Crew und des Equipments reisen in Opel Vivaro und Movano zu den Veranstaltungsorten (lifePR) ( Rüsselsheim, )
  • Erfolgreicher Tour-Start: Konzerte des Frankfurter Rappers so gut wie ausverkauft
  • Verlässliche Begleiter: Opel-Fahrzeuge bringen Band und Equipment an die Spielorte
  • Breiter Tour-Fuhrpark: Mit Opel Insignia GSi, Vivaro und Movano unterwegs
Vor wenigen Tagen haben Moses Pelham und seine Band den erfolgreichen Auftakt ihrer „Herz“-Tour gefeiert. Seitdem geht es von einem zum nächsten Konzert quer durch Deutschland – und Opel ist immer mit dabei. Denn der Frankfurter Erfolgsproduzent und -rapper schwört nicht nur privat auf seinen jüngst übernommenen Opel Insignia GSi, er sorgt auch gleich dafür, dass Teile der Mannschaft und des Equipments verlässlich und komfortabel von Veranstaltungsort zu Veranstaltungsort reisen.

„Natürlich müssen wir sicher sein, dass alles pünktlich zu Probe, Soundcheck und Show an Ort und Stelle ist. Da sind die Großraum-Vans Opel Vivaro und Movano ganz einfach eine tolle Unterstützung“, beschreibt Moses Pelham die Vorzüge des Tour-Fuhrparks.

Opel unterstützt die Logistik der „Herz“-Tour mit einem Vivaro und zwei großen Movano-Kastenwagen. Während es sich Teile der Crew im neunsitzigen Vivaro bequem machen und so während der Fahrt die Pause zwischen den Konzerten genießen können, sind Merchandise und ein Teil des Equipments in den beiden Movano sicher verstaut unterwegs. In diesen haben sie reichlich Platz – immerhin bietet das größte Modell des Opel-Nutzfahrzeugtrios Combo, Vivaro und Movano je nach Variante ein Ladevolumen von bis zu 17 Kubikmeter sowie 4,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht. Und sollte die Crew den ein oder anderen Stau umfahren müssen, hilft auf Wunsch das Navi 80 IntelliLink mit Real Time Traffic-Funktion, um schnellstmöglich am Zielort anzukommen.

Alle, die Moses Pelham und Band in den nächsten Tagen noch live erleben und sich Karten sichern möchten, sollten keine Zeit mehr verlieren: Die Musiker spielen bis Ende April noch in Nürnberg (13.4.), Dresden (14.4.), Bremen (18.4.), Hamburg (19.4.) und Hannover (20.4.); die Konzerte in Pelhams Homebase Frankfurt sind bereits restlos ausverkauft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.