Montag, 16. Juli 2018


Michael Lohscheller und Michael Ableson sollen Opel-Vorstand verstärken

Rüsselsheim, (lifePR) - Opel will mit Wirkung zum 1. September 2012 zwei neue Vorstandsmitglieder berufen: Zum neuen Finanzvorstand und Opel/Vauxhall Vice President Finance soll Michael Lohscheller (43) ernannt werden. Der Diplom-Kaufmann ist derzeit Executive Vice President and CFO bei Volkswagen Group of America, wo er in den vergangenen vier Jahren einen erfolgreichen Turnaround geleitet hat. Der deutsche Manager blickt auf 20 Jahre Erfahrung in den Unternehmen Jungheinrich, Daimler, Mitsubishi Motors Europe und Volkswagen zurück. In dieser Zeit hatte Lohscheller umfangreiche Verantwortung für die Bereiche Finanz, IT, Einkauf und Logistik. Lohscheller folgt auf Mark N. James (50). Details über dessen berufliche Zukunft werden zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt.

Zum neuen Vorstandsmitglied für Forschung und Entwicklung soll mit Wirkung zum 1. September Michael Ableson (50) ernannt werden. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Ableson gleichzeitig die Position des GM Europe Vice President Engineering. Derzeit ist Michael Ableson Global Vehicle Line Executive für Kompaktfahrzeuge mit Sitz in Rüsselsheim. In seiner Verantwortung liegt die weltweite Entwicklung von Kompaktautos wie Opel Astra und Astra GTC. Ableson arbeitet seit mehr als 25 Jahren für GM und leitete zuvor unter anderem die globale Fahrzeug-Vorausentwicklung. Michael Ableson folgt auf Rita Forst (57), die von ihrem Vorstandsamt zurücktreten wird.

"Ich danke Rita und Mark für ihre harte Arbeit", sagt Opel-Aufsichtsratschef und kommissarischer GM Europe-Präsident Steve Girsky. "Ich freue mich gleichzeitig, Michael Lohscheller und Mike Ableson an Bord zu haben. Sie werden den Opel-Revitalisierungsplan weiter beschleunigen." Beide Personalien bedürfen der Zustimmung des Opel-Aufsichtsrats in seiner nächsten Sitzung.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer