Georg Magel wird CFO von Opel/Vauxhall

Opel - Georg Magel
(lifePR) ( Rüsselsheim, )
Georg Magel, derzeit Director Financial Planning & Analysis, wird mit Wirkung zum 1. April neuer Finanzchef von Opel/Vauxhall. Er folgt auf Frédéric Brunet, der diese Position seit August 2018 innehatte und zum CFO für die Region Enlarged Europe von Stellantis ernannt wurde.

„Ich freue mich sehr auf die weitere und noch engere Zusammenarbeit mit Georg Magel“, sagte Opel CEO Michael Lohscheller. „Georg Magel ist ein anerkannter Finanz- und Controlling-Experte und hat den finanziellen Turnaround von Opel in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgestaltet. Mein Dank gilt Frédéric Brunet für die sehr erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Jahren.“

Der gelernte Wirtschaftsingenieur Georg Magel kam nach seinem Studium an der TU Darmstadt im Jahr 1996 zu Opel. Nach einer Zeit als Gruppenleiter im Investitionscontrolling wechselte er als Senior Analyst Finance zur General Motors Europe nach Zürich. Anschließend übernahm er weitere Führungsaufgaben im Finanz- und Programm-Management in Rüsselsheim, bevor er im Juli 2015 zum Director Financial Planning & Analysis ernannt wurde.

Frédéric Brunet begann seine Karriere im Jahr 2000 nach einem Abschluss an der Ecole Centrale de Lyon als Wirtschaftsprüfer bei PricewaterhouseCoopers. 2004 wechselte er zu PSA Peugeot Citroën und hatte seitdem verschiedene leitende Positionen inne. Seit 2017 war er als Group Controller für das globale Controlling des Unternehmens verantwortlich. Zwischen 2014 und 2017 leitete Brunet den Bereich Investor Relations der Groupe PSA. Zuvor war er in der Konzernstrategie für strategische Projektplanungen und die entsprechenden Finanzplanungen verantwortlich. Internationale Erfahrung sammelte Brunet zwischen 2012 und 2014 als CFO der Groupe PSA für die Region Lateinamerika.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.