Mittwoch, 22. November 2017


Erfolgsgeschichte geht weiter: Schon 30.000 Corsa-Bestellungen

Bereits vor offiziellem Marktstart sind Orderbücher für neuen Corsa gut gefüllt / Auslieferung der neuen Opel Kleinwagen-Generation startet Ende des Jahres

Rüsselsheim, (lifePR) - Kaum bestellbar, schon ein Erfolg: Bereits über 30.000 Kunden haben sich europaweit für den neuen Corsa entschieden - und das, obwohl die Opel-Händler ihre Orderbücher für die fünfte Generation des Kleinwagens erst im August geöffnet haben und es bis zur offiziellen Handelspremiere noch einige Wochen dauern wird.

"Der neue Corsa legt einen hervorragenden Start hin. Obwohl ihn die Kunden noch nicht live beim Händler gesehen haben und Probe fahren konnten, erhalten wir bereits eine Vielzahl von Bestellungen. Das spricht für sein überzeugendes Gesamtpaket aus Design, Technik und Preis", sagt Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert. Küspert weiter: "Die fünfte Generation wird die Erfolgsgeschichte des Corsa fortschreiben. Das Auto ist ein wichtiger Baustein unserer Modelloffensive, die uns in den kommenden Jahren deutlich höhere Marktanteile sichern wird".

Die fünfte Generation des Corsa feierte auf dem Pariser Autosalon Anfang Oktober Weltpremiere. Der deutsche Markt öffnete die Orderbücher zuerst, jetzt ist der Corsa auch auf den meisten anderen wichtigen Märkten bestellbar.

"Von der europaweiten Verfügbarkeit des Corsa versprechen wir uns einen weiteren Schub, denn das Auto ist nicht nur in Deutschland, sondern auch auf anderen wichtigen Märkten wie Großbritannien und Frankreich sehr gefragt", sagt Vertriebschef Küspert. Ende des Jahres kommt der neue Corsa in den ersten Ländern in den Handel. Europaweit wird die Markteinführung im Januar 2015 abgeschlossen sein.

Der Corsa ist eines der wichtigsten Modelle von Opel und steht für etwa ein Viertel der gesamten Verkäufe der Traditionsmarke. In den 32 Jahren nach dem Marktstart der ersten Corsa-Generation wurden über 12,4 Millionen Einheiten des Kleinwagens verkauft. Alleine für die vierte Generation, den Corsa D, entschieden sich zwischen 2006 und 2014 rund 3 Millionen Kunden.

Sogar am Ende des Lebenszyklus ist die auslaufende Generation noch sehr beliebt: Im bisherigen Jahresverlauf wurde in Europa kein anderes Opel-Modell häufiger verkauft als der Corsa D. In Deutschland eroberte der Kleinwagen im September bei den Neuzulassungen sogar die Spitzenposition in seinem Segment.

Die neue Corsa-Generation steht für deutsche Ingenieurskunst, emotionales Design und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sicherheits- und Assistenzsysteme sowie neue, hochmoderne Motoren und Getrieben sind die Technik-Highlights.

Der neue Corsa ist elementarer Bestandteil der Produktoffensive von Opel: Bis 2018 bringt die Marke 27 neue Autos und 17 neue Motoren auf den Markt. Ab dem kommenden Jahr wird beispielsweise der Kleinwagen KARL erhältlich sein. Mit dem neuen Einstiegs-Opel, dem Corsa E und dem stylischen ADAM - alle innerhalb von weniger als zweieinhalb Jahren vorgestellt - wird Opel das stärkste Kleinwagen-Portfolio aller Zeiten sowie eines der jüngsten im gesamten Pkw-Markt haben.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer