Acushnet Company ernennt Nikolaus Peltzer zum General Manager Central Region

(lifePR) ( Fairhaven, MA / Limburg, )
Mit der anstehenden Pensionierung von Gary Miller, der seit 22 Jahren die Geschäfte von Acushnet führt, wurde Nikolaus Peltzer zum General Manager für die Acushnet Company Region Zentraleuropa, bestehend aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Österreich, der Tschechischen Republik und Italien, ernannt. Er beginnt seine neue Position am 2. Dezember 2014.

Nikolaus Peltzer war zuvor Geschäftsführer der Deutschen Golf Sport GmbH (DGS), der Wirtschaftstochter des Deutschen Golf Verbandes (DGV). In dieser Funktion führte Peltzer seit 2002 einen Stab von 13 Mitarbeitern und war für die Rechtevermarktung, Business Development, Sponsoring, Unternehmenspartnerschaften und Eventmanagement für den Deutschen Golf Verband verantwortlich.

Neben einem fundierten strategischen Marketing- und Business-Hintergrund verfügt Peltzer auch über finanziellen Sachverstand mit einem Abschluss in International Business Management an der International School of Management / Dortmund sowie einem Abschluss als Bankkaufmann der IHK.

In golferischer Hinsicht blickt Nikolaus Peltzer auf 36 aktive Jahre, war selbst im Alter zwischen 16 und 18 Jahren Mitglied des DGV-Kaders und blieb auch später in seiner Verantwortung innerhalb des Deutschen Golf Verbandes mit allen Ebenen des Turniergolfs verbunden.

Nikolaus Peltzer wird für die Entwicklung und Umsetzung der strategischen Ausrichtung der Marken Titleist und FootJoy sowie die Förderung der Partnerschaften mit Schlüsselkunden, die Ausweitung von Verbands- und Branchenbeziehungen und die Erreichung der Geschäftsziele für Acushnet in der gesamten Region Zentraleuropa verantwortlich sein.

Die Ernennung Peltzers kommentiert George Sine, Vizepräsident der Acushnet Company und General Manager für Asien-Pazifik & EMEA: "Nikolaus Peltzer bringt ein beeindruckendes Golf-Kurrikulum und immense Golf-Leidenschaft für unsere 'Acushnet Central Europe'-Organisation mit und verfügt über Anerkennung und Reputation in Geschäftsführung, strategischer Planung und Team-Bildung."

Peltzer wird das etablierte Management-Team, bestehend aus Tjark Seibel - Controller / Zentraleuropa; Michael Hayes - Titleist Sales Manager / Zentraleuropa; Ralf Langner - FJ Sales Manager / Zentraleuropa; und Björn Renee - Sales Manager / Österreich, Osteuropa und Italien, führen und die Aufsicht über alle Business-Funktionen und die Organisation in Limburg innehaben.

"Peltzers Erfahrung in der Förderung von Markenprinzipien und sein Engagement in Service, Beziehungen und Partnerschaften in der Branche werden die Marken Titleist und FootJoy in der gesamten Region weiter stärken", ergänzte George Sine. "Nikolaus Peltzer freut sich darauf, unsere Position bei Verbrauchern, Kunden und Verbänden in Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Österreich, der Tschechischen Republik und Italien weiter auszubauen. Dies alles spielt zusammen und ist wichtig, um die Mission der Acushnet Company als authentisches Golf-Unternehmen, welches erstklassige Produkte liefert und es anstrebt, die Erwartungen von Golfern mit seinen Marken noch zu übertreffen, zu erreichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.