Grippeschutzimpfung: actimonda zahlt wirksame Vierfach-Impfung

(lifePR) ( Aachen, )
Die Grippewelle schwappt aktuell über Deutschland, hat die StädteRegion Aachen bislang aber noch nicht voll erwischt.

Den einzigen Schutz vor der echten Grippe - Influenza - bietet die Grippeschutzimpfung. Die meisten geimpften Menschen haben dabei eine Dreifach-Impfung erhalten. In diesem Jahr können die extrem wandlungsfähigen Viren diesen Schutz überwinden und uns krank machen. Besonders gefährdet sind alte Menschen, chronisch Kranke und Schwangere, für die eine Impfung wichtig ist.

Über diesen Personenkreis hinaus übernimmt die actimonda krankenkasse die Grippeschutzimpfung für all ihre Versicherten. Dabei zahlt sie sogar den wirksamen Vierfachschutz, der mehr wandlungsfähige Viren abwehrt.

Bevor die Grippe über die StädteRegion Aachen hereinbricht, sollten sich die Bürger ärztlichen Rat zur Vierfach-Impfung einholen. Zudem informieren die gesetzlichen Krankenkassen gerne darüber, ob und für wen die wirksame Vierfach-Impfung gezahlt wird.

Mehr Tipps zur Gesundheit gibt es auf www.actimonda.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.