'Indivisible' von 505 Games und Lab Zero startet im Oktober

'Indivisible' von 505 Games und Lab Zero startet im Oktober (lifePR) ( Burglengenfeld, )
Das handgezeichnete Action-Rollenspiel wird für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Wer jetzt auf Steam vorbestellt, erhält Bonus-Objekte, darunter exklusive Charakter-Skins

Der globale Publisher 505 Games und der führende Indie-Entwickler Lab Zero Games gaben bekannt, dass das mit Spannung erwartete, von Hand gezeichnete und animierte Action-RPG-Plattformspiel Indivisible am Dienstag, den 8. Oktober, weltweit digital und im Einzelhandel in Nordamerika veröffentlicht wird, die komplette globale Veröffentlichung der Einzelhandelsversion in den entsprechenden Ländern folgt am Freitag, den 11. Oktober. Vorbestellungen sind jetzt auf Steam möglich und Spieler, die sich dazu entschließen, erhalten Bonus-Objekte. Hierzu gehören unter anderem Ajnas liebenswerter zahmer Tapir Roti, der sie auf ihrem Abenteuer zur Rettung der Welt von Loka begleitet, sowie exklusive Charakter-Skins, die von anderen beliebten Valve-Spielen inspiriert sind, sowie ein Portal-Begleiter-Würfel, damit sie sich niemals einsam fühlen. Die Vorbestellungen für weitere Plattformen beginnen in Kürze.

Ein neuer Gameplay-Trailer öffnet die Tür noch weiter und lädt die Spieler in die Welt und die Geschichte von Indivisible ein. Er bietet einen Einblick in die einzigartigen Kämpfe des Spiels und zeigt mehr von Ajnas wunderschön handgezeichneten Freunden, Gegnern und Umgebungen.

Das von Lab Zero Games, den Entwicklern des Millionenseller-Kult-Kampfspiels Skullgirls entwickelte Indivisible bietet ultra-seltene Echtzeit-Gruppenkampf-Mechaniken. Es beinhaltet eine fantastische Welt mit Dutzenden spielbarer Charaktere, eine tiefgehende Rahmenhandlung und Gameplay, das leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern ist. Indivisible handelt von Ajna, einem fröhlichen Wildfang mit einer rebellischen Ader, die von ihrem Vater am Rand einer bäuerlichen Stadt großgezogen wird. Ihr Leben stürzt ins Chaos, als ihre Heimat angegriffen wird und eine mysteriöse Kraft in ihr erwacht.

Die riesige Fantasy-Welt des Spiels, die Charaktere und das ästhetische Design sind inspiriert von verschiedenen Kulturen und Mythologien. Im Verlauf ihres Abenteuers begegnet Ajna vielen "Inkarnationen", das sind Menschen, die sie absorbieren und an ihrer Seite kämpfen lassen kann. Es gibt viele Inkarnationen, die man rekrutieren kann und die alle ihre eigene Geschichte und Persönlichkeit haben. Indem sie Menschen aus weit entfernten Ländern vereint, erfährt Ajna mehr über sich selbst, die Welt, die sie bewohnt und, was noch viel wichtiger ist, wie sie sie retten kann.

Eine aktualisierte Demo von Indivisible wird qualifizierter Presse und Influencern auf der bevorstehenden Gamescom, die in Deutschland vom 20. bis 24. August stattfindet, und auf der PAX West in Nordamerika vom 30. August bis 2. September zum Spielen zur Verfügung gestellt. Kontakt für Gamescom-Termine ist Daniel Esselbach - d.esselbach@eleven-media.com, für PAX-Termine wenden Sie sich bitte an 505@wonacottpr.com.

Indivisible wird Anfang Oktober auf Steam für Windows, Mac und Linux, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht, mit Sprachversionen in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch und Russisch. Für Nintendo Switch wird Indivisible zu einem späteren Zeitpunkt 2019 veröffentlicht. Für weitere Informationen oder um das Spiel vorzubestellen, besuchen Sie bitte indivisiblegame.com.

Über Lab Zero Games
Lab Zero Games ist ein verbraucherorientiertes Studio, das vom Kern der kreativen Schöpfer des begeistert aufgenommenen Kampfspiels Skullgirls gegründet wurde. Lab Zero strebt durch möglichst viel direkte Fan-Beteiligung und Transparenz bessere Spiele und bessere Spiele-Communitys an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.