Das beliebte Spiel Portal Knights enthüllt das Schurken-Update für Steam, Xbox One und PlayStation 4 mit neuen Bedrohungen für die Spieler

Das Update ist bereits heute auf Steam, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar, ab dem 6. September für Mobilgeräte und bald auch für Nintendo Switch

Das beliebte Spiel Portal Knights enthüllt das Schurken-Update für Steam, Xbox One und PlayStation 4 mit neuen Bedrohungen für die Spieler (lifePR) ( Burglengenfeld, )
Keen Games und der Indie-Publisher 505 Gameslassen die  Portal Knights-Spieler erneut kreativ werden – ab heute gibt es ein neues Update auf Steam, PlayStation 4 und Xbox One! Das Schurken-Update bietet spannende neue Spielelemente zur Verbesserung des Portal Knights-Erlebnisses und führt neue Bedrohungen im Reich Elysia ein. Unter anderem gibt es drei wilde neue Endgegner: die Slime Queen, den Knight Hunter und den All-Watcher. Nur die tapfersten aller Ritter werden in der Lage sein, diese Giganten zu besiegen. Wer es schafft, der wird großzügig entlohnt!

Ebenfalls Teil des Villainous-Updates ist der neue Schauplatz "The Ranger’s Guild Bodkins Point" – samt neuer Quests, NSCs, Händler und mehr! Die Spieler profitieren auch von einer verbesserten Truhen-Verwaltung, die einen schnellen Transfer  und das Stapeln mehrerer Gegenstände ermöglicht, sowie einer unbegrenzten Wasser-Reserve im Kreativmodus.

PlayStation 4- und Xbox One-Spieler haben mit der bisher größten Spielaktualisierung Zugang zu allen Inhalten des Schurken-Updates sowie dem Abenteurer- und Creator's-Update. Die Spieler können durch riesige neue Quest-Städte reisen, ihre Kreativität im Kreativmodus unter Beweis stellen und mit jeder Menge neuen Dekoteilen wie einer Zugbrücke, Ausrüstungs-Mannequins und Loren die Stadt ihrer Träume erschaffen.

Mobilspieler mit iOS- und Android-Geräten können sich ab dem 6. September 2018 auf die gesammelten Inhalte für unterwegs freuen! In Kürze erscheint ebenfalls das Creator’s Update in Kombination mit dem neuen Schurken-Update für Nintendo Switch. Eine komplette Übersicht der Inhalte pro Plattform gibt es auf portalknights.com/de/blog/.

Portal Knights ist ab sofort zum Preis von €19,99 auf Steam erhältlich sowie für €19,99 als digitaler Download im PlayStation Store und Microsoft Store und für €29,99 im Nintendo eShop. Steam Nutzer können Portal Knights bis zum 6. September 2018 mit einem Rabatt von 60% kaufen. Physische Portal Knights-Exemplare sind im gut sortierten Einzelhandel zum Preis von €19,99 für PlayStation 4 und Xbox One sowie für €29,99 für Nintendo Switch erhältlich. Mobilespieler können Portal Knights zum Preis von €4,99 im App Store und im Google Play Store herunterladen.

In Portal Knights beginnen die Spieler ihre Reise als Krieger, Magier oder Waldläufer, um dann ihren Charakter aufzustufen, während sie Ressourcen sammeln. Sie können so mächtige Waffen, Rüstung und Zauber herstellen, um damit im Echtzeitkampf ungeheuerliche Monster und epische Endgegner zu erledigen. Die Spieler können mit Freunden oder der Familie kooperieren, um Bauwerke zu errichten, Verliese zu erkunden und die einzigartigen Angriffsstile aller Klassen zu kombinieren, um gemeinsam herausfordernde Gefahren zu überwinden, während sie durch die weitläufigen, phantasievollen 3D-Welten reisen.

Portal Knights hat eine Altersfreigabe ab 6 Jahren erhalten.

Weitere Informationen gibt es unter portalknights.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.