505 Games und Remedy Entertainment kündigen neue Inhalte für das preisgekrönte 'Control' an

Das übernatürliche Action-Adventure ist ab sofort im physischen und digitalen Einzelhandel erhältlich; Fotomodus, Expeditionen und Erweiterungen folgen bald

Roadmap (lifePR) ( Burglengenfeld, )
Der globale Publisher von Videospielen 505 Games und der international angesehene Entwickler Remedy Entertainment, Plc. kündigten heute zahlreiche Zusatzinhalte für den preisgekrönten Titel Control an. Kritiker betitelten das weltweit* am 27. August veröffentlichte Control als „eines der besten Spiele 2019“ (TIME Magazine) und „ein Spiel, über das man noch generationenlang sprechen wird“ (GamesRadar). Das „visuell beeindruckende“ (Entertainment Weekly) Control ist „Remedy in Bestform“ (VG247).

Die Fans des beliebten übernatürlichen Action-Adventures können sich auf folgende Inhalte freuen:
  • Fotomodus: Remedy arbeitet daran, dass der viel verlangte Fotomodus den Spielern noch in diesem Herbst kostenlos zur Verfügung steht, so dass sie Schnappschüsse von Jesse im Ältesten Haus machen können.
  • Neuer Spielmodus: Im Dezember wird der Spielmodus „Expeditionen“ veröffentlicht, der herausfordernde neue Endspielinhalte bietet, in denen Jesse dem Sicherheits-Chef Arish hilft, die mysteriöse Formation und ihre merkwürdige Umgebung zu erkunden. Expeditionen sind kostenlos für alle Spieler und winken mit den schwierigsten Einsätzen, die das Älteste Haus zu bieten hat.
  • Erweiterungen: 2020 werden zwei komplette Erweiterungen zum Kauf erhältlich sein: The Foundation und AWE. Beide enthalten neue Story-Missionen, Teams, Feinde und Spielmechaniken und führen die Spieler an neue Schauplätze im Ältesten Haus.
    • The Foundation lässt die Spieler in die Geschichte des Ältesten Hauses abtauchen. Auf Wunsch des stets geheimnisvollen Boards muss Jesse erkunden, was unterhalb des Bureaus liegt, um wieder Ordnung in der Foundation und im Ältesten Haus einkehren zu lassen.
    • Die zweite Erweiterung, AWE, führt Jesse in einen neuen Bereich des Ältesten Hauses, den Ermittlungssektor, wo das FBC „Altered World Events“ unter die Lupe nimmt.
Die PlayStation 4 Digital Deluxe Edition (€79,99) enthält beide Erweiterungen sowie die Nebenmission „Isolation“ und ein weiteres exklusives Outfit für Jesse, die Ausstattung „Urban Response“. Spieler, die bereits das Hauptspiel für PS4 erworben haben, können ab sofort auch den Season Pass vorbestellen, der ebenfalls (bei Veröffentlichung) die beiden Erweiterungen enthält.

Jede Erweiterung kann bei Veröffentlichung auch einzeln erworben werden. Der Season Pass und die einzelnen Erweiterungen sind beginnend mit der Veröffentlichung der PlayStation 4 Erweiterung 1 „The Foundation“ für Xbox One und PC erhältlich. Die „AWE“-Erweiterung erscheint am selben Datum auf allen Plattformen.

Über Control 

Control ist ein Third-Person-Action-Adventure, das Remedys typisches Gunplay mit übernatürlichen Fähigkeiten kombiniert. Es spielt in einer einzigartigen, sich stetig verändernden Welt, in der sich unsere vertraute Realität und das Seltsame und Unerklärliche gegenüberstehen.
 
Nach der Invasion einer geheimen Behörde in New York durch eine außerweltliche Gefahr schlüpfen die Spieler in die Rolle von Jesse Faden, der neuen Leiterin, die versucht, die Kontrolle zurückzuerlangen. In diesem vom Gameplay angetriebenen Erlebnis im Sandbox-Stil, das auf der hauseigenen Northlight-Engine aufbaut, gilt es, eine Kombination aus übernatürlichen Fähigkeiten, modifizierbaren Ausrüstungen und reaktiver Umgebung zu meistern, während man sich durch die tiefgründigen und geheimnisvollen Welten kämpft, für die Remedy bekannt ist und geliebt wird.
 
Die PC-Version von Control gehört zu den ersten Spielen, die mehrere Raytracing-Effekte unterstützen, darunter Raytracing-Reflexionen, Kontaktschatten sowie indirekte diffuse Beleuchtung. Darüber hinaus unterstützt Control für den PC auch die NVIDIA DLSS-Technologie. Für kurze Zeit erhalten Spieler Control beim Kauf eines qualifizierten Produktes der GeForce RTX-Serie, z.B. einer Grafikkarte, eines Gaming-Deskops oder eines Gaming Notebooks im Bundle. Mehr Informationen dazu gibt es hier.
 
*Control wurde am 27. August in Amerika, Europa, dem Vereinigten Königreich und weiteren unterstützen Ländern im physischen und digitalen Einzelhandel für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht und als digitale PC-Version simultan im Epic Games-Store.
 
Weitere Informationen und regelmäßige Updates zu Control gibt es unter controlgame.com.

Über Remedy Entertainment

Remedy Entertainment Plc. ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen für Konsolen- und PC-Spiele mit Sitz im finnischen Espoo und wurde 1995 gegründet. Remedy erschafft cineastische Blockbuster-Actionspiele, die die medialen Grenzen durchbrechen und in Sachen 3D-Charaktertechnologie, Erzählkunst und visuelle Effekte bis zum Äußersten gehen. Weitere Informationen gibt es unter: remedygames.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.