Neuer Chefarzt - in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der 310Klinik

Zuwachs im familiären Kreis der 310Klinik Nürnberg

Neuer Chefarzt - in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie der 310Klinik
(lifePR) ( Nürnberg, )
Chefarztwechsel in der Allgemein- und Viszeralchirurgie schärft die Kompetenz im Bereich der endokrinen, koloproktologischen und der Hernienchirurgie.

Wir konnten Herrn Dr. med. Tobias Wetzel als Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie zur weiteren Konzentration, neben unseren Nuklearmedizinischen MVZs, auf die endokrine Chirurgie gewinnen. Er ist seit Jahren mit dem Thema der Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie vertraut und greift auf über 3000 eigene und nochmal so viele Lehrassistenzen in der Ausbildung jüngerer Chirurgen zurück. Daher können wir alle gängigen Operationsverfahren in diesem Gebiet einschließlich der Minimal-Invasiver Video Assistierten (MIVAT/MIVAP) zervikalen Zugängen anbieten.

Des Weiteren engagiert sich Dr. Wetzel seit Jahren im Bereich der Hernienchirurgie. Zusätzliche Spektrumserweiterung wäre noch die Proktologie.

Wenn es um die Qualität von Gesundheitsleistungen geht, legen viele Patienten heutzutage hohen Wert auf Online-Bewertungen – und veröffentlichen ebenso bereitwillig ihre eigenen Erfahrungen mit Ärzten, Krankenhäusern und Co. Hervorragende Durchschnittswerte wie auch detaillierte Erfahrungsberichte in verschiedenen Portalen sprechen deutlich für die Kompetenz und Leistungen des rund 130-köpfigen Teams der 310Klinik. Eine engmaschige, persönliche Betreuung fernab von Massenabfertigung sowie eine vertrauensvolle Atmosphäre wünscht sich nicht nur jeder Patient. Es sind auch für Ärzte und das gesamte Klinik-Team erstrebenswerte Zustände.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.