310Klinik will qualitative Standards durch qualifizierten Personalzuwachs weiter festigen

Fünf Ärzte bringen zusätzliche Kompetenz in die Orthopädie

310Klinik will qualitative Standards durch qualifizierten Personalzuwachs weiter festigen
(lifePR) ( Nürnberg, )
Anfang 2021 setzt die 310Klinik erneute Maßnahmen im Zeichen eines konsequenten Wachstumspfades um. Nachdem das moderne Krankenhaus insbesondere seit Jahresbeginn 2020 diverse Schritte und Sprünge der Vergrößerung und Erweiterung tätigte, reihen sich Ende 2020 weitere Entwicklungen im Bereich Orthopädie in den fortschrittlichen Kurs ein.

Die orthopädische Chirurgie ist fest integrierter und lang etablierter Bestandteil des 310Klinik Behandlungsspektrums. Besetzt wird die Abteilung durch ein erfahrenes Team orthopädischer Fachärzte, darunter drei Spezialisten in der Endoprothetik sowie Ansprechpartner in der Fuß- und Schulterchirurgie. Frau Dr. med. Susanne Esper und Herr Dr. med. Jürgen Esper verstärken gemeinsam mit drei weiteren Fachärzten und Ihr Herzomed-MVZ in Herzogenaurach die orthopädische Chirurgie nicht nur personell, sondern erweitern auch das Leistungsspektrum.

Neue Ärzte der orthopädischen Chirurgie – in der Region bereits renommiert

Um die Behandlungsmöglichkeiten der 310Klinik zu erweitern, konnten Frau Dr. med. Susanne Esper und Herr Dr. med. Jürgen Esper zusammen mit Frau Melanie Dümmler, Herrn Dr. med. Eckhard Frank und Herrn Dr. med. Dimitrios Kapetanos als Kooperationsärzte der orthopädischen Chirurgie gewonnen werden.

Frau und Herr Dr. Esper haben über viele Jahre als Chefärzte der Schön Klinik Nürnberg/Fürth, eines der größten Endoprothetikzentren der Metropolregion geleitet. Herr Dr. Frank war dort für den Schwerpunkt Schultererkrankungen und Schulterendoprothetik verantwortlich, Frau Dümmler und Herr Dr. Kapetanos waren in der Endoprothetik und Fußchirurgie tätig.

Viel Know-how, speziell in Knieprothesen

Hohes Ansehen genießen Drs. Esper in der Metropolregion insbesondere durch ihre Expertise und Behandlungsqualität im Bereich künstlicher Knie- und Hüftgelenke. Dies belegten regelmäßige Spitzenplätze im NZ-Klinikcheck. Die 310Klinik möchte ihren hohen Status der Patientenzufriedenheit langfristig durch bedarfsorientierte Leistungen, personelle Kompetenz und vorbildliche Behandlungsqualität konsequent festigen.

Das aktuelle orthopädische Team deckt ein breites Gesamtspektrum der Orthopädie mit Endoprothetik, Arthroskopische Chirurgie, Schulter- und Fußchirurgie, Frakturbehandlung und Wirbelsäulenerkrankungen in hervorragender Qualität ab.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.