Samstag, 25. November 2017


Geburtstag? Jetzt geht's rund

Buchloe, (lifePR) - Gefühlt fanden Siesdieses Jahr mindestens einmal im Monat statt - die runden Geburtstage. Wer dann gerne auf die schlimmen Krönchen, Schärpen oder T-Shirts verzichten möchte und stattdessen lieber mit Zahlen und schönen Geschenken liebäugelt (also das Geburtstagskind lieber erfreut statt erschreckt), der kann sich im kleinen Geburtstagsguide bei ideas in boxes schlaumachen. Im Blog gibt es nicht nur schöne Sprüche, Wünsche zu entdecken, auch die Ideen für die wichtigen Geburtstagskinder dürfen nicht fehlen.

Dazu zählen der Kurztrip Deluxe für die beste Freundin ebenso wie die garantiert wunderbar kitschigen Liebesgeschenke oder Selbstgemachtes mit erprobten Geburtstagskuchen

Nun also zu den runden Zahlen – Geschenke in Szene gesetzt
Auch hier wird geholfen und Freude in die Box gezaubert. Ob es die witzige Box zum 18. Geburtstag ist, die Horoskop Box zum 30. oder die ideenreichen Boxen mit dem Kurztrip zum 40. und 50. Geburtstag. Ein kleiner Ausflug im Rahmen runder Geburtstage ist immer eine schöne Idee, vor allem wenn er so schön in Szene gesetzt wird. Auf Wunsch kann man mit Hilfe der Ideen Scouts im ideas in boxes Portal ohne großen Aufwand das ganz persönliche Deckeldesign mit Namen, Zahlen und Fotos erstellen lassen. Mit den Fragen: Ist das Geburtstagskind praktisch veranlagt, kunstaffin, designverliebt- oder blumenbegeistert? Hier wählt man aus den exklusiven Vorlagen von Kunstdesign bis zu Deko Elementen und Lieblings-Farben-Motiven aus und kann diese ganz persönlich gestalten lassen. Nicht einmal der Glücksduft muss dabei fehlen.

Und wie ist das mit dem Verpacken?
"Oh wie schön verpackt, so bekomme ich das nie hin!“ Immer häufiger beschäftigt uns das Thema Verpacken. Das Auge schenkt und verschenkt mit. Und nicht jeder Schenker ist verpackungstechnisch begabt und will sich neben der guten Geschenk Idee aufwändig um Schleifen und Papier kümmern. Bei ideas in boxes bekommt er von den Kreativen Geschenkeverpackern das Geschenk und Verpackung in Einem und wird damit immer einen Treffer landen. Wenn schon Schenken angesagt ist, dann kann man den Inhalt samt Verpackung so schön organisieren, dass die Vorfreude aufs Auspacken steigt und der Inhalt mit „A und O“ kommentiert wird. Da ja nicht alle mit dem Design- oder Kreativgen gesegnet sind, gibt es somit für die mit den zwei „Linken Händen“ gute Aussichten auf Entspannung. Umständliche oder Last Minute Geschenk- und Verpackungssucherei gehören der Vergangenheit an. Im Gegenteil: die Verpackung macht den Inhalt noch interessanter und ist kein lästiges Thema mehr, da sie gleich mitgestaltet wird.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ideas in boxes

ideas in boxes steht für die Digitale Geschenkeplattform des 21. Jahrhunderts. Das Gespür für Design, Trends und Emotionen sowie das exzellente IT-Know-how sind die Basis für eine ganz neue Geschenkkultur. Im Fokus stehen liebevoll dekorierte Geschenkboxen, Sets und Einzelgeschenke zu allen Festen und Anlässen des Jahres auf Wunsch personalisiert - für Privat- und Businesskunden. Bei fast 60 Millionen Kombinationsmöglichkeiten steht in wenigen Minuten das persönliche Geschenk samt Deko und Verpackung parat, dabei kann man 125 Farbkombinationen durch die edlen und hochwertig verarbeiteten Geschenkboxen individuell zusammenstellen. Das Ergebnis ist immer ein Unikat mit Geschichte und Stil.

Gegründet wurde ideas in boxes im Jahre 2013.Das Unternehmen kooperiert mit zahlreichen Manufakturen, steht für Made in Germany und ist als Full-Service Anbieter für Geschenke in der DACH-Region und in UK aktiv. In Deutschland zählt ideas in boxes zu den erfolgreichen Nischenportalen im E-Commerce. Das Erfolgsmodell lautet: Nachhaltigkeit, persönliche direkte Beratung, Themenvielfalt sowie ein individuelles Geschenkpaket für alle Feste und die wichtigsten Anlässe des Jahres.

Das Motto lautet: Besondere Geschenke für besondere Menschen. www.ideas-in-boxes.de

Der ideas in boxes Film: https://youtu.be/xzpEk5TZyHg

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer