Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 40704

12snap eröffnet Büro in Finnland

(lifePR) (München / Helsinki, ) .
- 12snap bedient Finnland und die skandinavischen Märkte ab 1. Mai aus Helsinki
- Die Leitung der neuen Repräsentanz übernimmt Tiina Laiho
- Verkauf der Anteile an schwedischer Agentur Lokomobil

12snap, eine der europaweit führenden Kreativagenturen für digitales Marketing auf dem Mobiltelefon, ist ab Mai 2008 mit einer Repräsentanz in Finnland vertreten. Als erstes deutsches Mobile Marketing-Unternehmen bietet 12snap seine Expertise direkt im finnischen Markt an. Auch sein Angebot für die skandinavischen Märkte Schweden, Norwegen und Dänemark koordiniert 12snap in Zukunft von Helsinki aus.

Durch das von Tiina Laiho geleitete Büro rückt 12snap noch näher an seine langjährigen finnischen Bestandskunden. Zudem zeigen finnische Markenunternehmen insgesamt ein wachsendes Interesse an mobilen Werbestrategien und haben bereits verschiedentlich eigene Mobile-Aktionen pilotiert. Auch klassische Werbeagenturen suchen verstärkt nach spezialisierten Partnern für mobile Werbung.

Tiina Laiho verfügt über ausgezeichnete Erfahrungen im Bereich Marketing und Business Development. Nach Abschluss ihres MBA-Studiums an der Helsinki School of Economics war Laiho langjährig für den Mineralölkonzern Exxon und den skandinavischen Mobilfunkprovider Sonera tätig. Bei Nokia verantwortete sie über mehrere Jahre das internationale Relationship Marketing, darunter auch Nokias Loyalty Programm "My Nokia". In diesem Zusammenhang betreute Laiho bereits im Frühjahr 2000 die Mobile Marketing-Aktivitäten des weltgrößten Handy-Herstellers.

Wie die benachbarten skandinavischen Länder insgesamt, zählt Finnland mit einer Handy-Penetration von 103% und einem 3G-Anteil von 25% (UMTS) im Mobilfunkbereich zu den technisch führenden Nationen in Europa. Nicht zuletzt durch Nokia ist Finnland Innovationsführer im Bereich mobiler Mehrwertdienste.

"Helsinki ermöglicht uns eine noch größere Kundennähe und Präsenz in Europas innovativsten Mobile-Märkten", erklärt Dr. Michael Birkel, CEO der 12snap AG. "Mit Tiina Laiho, die bereits in Stockholm für uns tätig war, steht finnischen und skandinavischen Brands eine versierte Branchenkennerin zur Seite, die gleichermaßen über tief greifendes Marketingverständnis und technisches KnowHow verfügt."

Tiina Laiho: "Finnland und Skandinavien bieten ein großes Potenzial vor allem für innovationsführende Mobile Marketing-Anwendungen. Daher freue ich mich besonders über die Aufgabe, das neue Office aufzubauen und sein Wachstum zu begleiten."

Im Zuge seines finnischen Markteintritts veräußerte 12snap seine Anteile an der schwedischen Mobile Marketing Agentur Lokomobil an das lokale Management.
Diese Pressemitteilung posten:

12snap Germany GmbH

12snap entwickelt innovative Mobile Marketing- und Kundenbindungslösungen für Werbetreibende. Bei der Gestaltung seiner preisgekrönten Kampagnen und Marketing- Programme verbindet das 1999 gegründete Unternehmen Mobilfunktechnik und Kreation auf höchstem Niveau. 12snap ist als weltweit einziger Mobile Marketing-Anbieter auf dem renommierten Werbefestival von Cannes mit 4 "Löwen" ausgezeichnet worden. Bei den Mobile Marketing Awards 2007 erhielt die Münchner Agentur eine "Sim" in Silber sowie den o2 Grand Prix für die innovativste mobile Kampagne. Das Unternehmen platzierte sich in der "Red Herring"-Rangliste der 100 innovativsten Technologieunternehmen in Europa und ist Träger zahlreicher internationaler Awards. Als einer der Pioniere und führenden europäischen Anbieter im Bereich Mobile Marketing betreut 12snap Kunden wie adidas, Coca-Cola, Ferrero, Lufthansa, McDonald's, MTV, Unilever und Vodafone.

Das in München ansässige Unternehmen unterhält Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Italien, Finnland und der Türkei. Weitere Informationen über 12snap finden Sie unter www.12snap.com.

Disclaimer