Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 104699

ZAB wirbt auf der Transport Logistic für Berlin-Brandenburg

Geschäftsführer Stronk: BBI ist Trumpfkarte bei der Investorensuche

Potsdam, (lifePR) - Die ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH (ZAB) wirbt auf der 12. Internationalen Fachmesse "Transport Logistic 2009" für die Hauptstadtregion als Logistikstandort. Die Messe findet vom 12. bis zum 15. Mai 2009 statt Auf dem von der ZAB organisierten Gemeinschaftsstand präsentieren sich 28 Aussteller aus Berlin und Brandenburg auf einer Fläche von 300 Quadratmetern. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht der künftige Großflughafen BBI.

Dr. Detlef Stronk, Vorsitzender der Geschäftsführung der ZAB, sagte: "Der BBI ist derzeit die Trumpfkarte der Hauptstadtregion bei der Investorensuche in der Logistikbranche. Das internationale Interesse ist groß. Um das Flughafenumfeld nachhaltig zu entwickeln, suchen wir für die Airport Region vor allem internationale und technologieorientierte Logistikdienstleister. Der Gemeinschaftsstand ist eine gute Gelegenheit für unsere bereits ansässigen Logistiker, hochkarätige Partner zu finden."

Ein weiterer Schwerpunkt des gemeinsamen Messeauftritts von Berlin und Brandenburg ist die Verbindung der Region zu den großen Seehäfen Deutschlands. Mark Renner vom LogistikNetz Berlin-Brandenburg, erläuterte: "Der Güterumschlag in deutschen Seehäfen hat in den vergangenen zehn Jahren um die Hälfte zugenommen. Um die enorme Gütermenge zu bewältigen, werden immer mehr Logistikleistungen von den Seehäfen weg verlagert. Die Hauptstadtregion kann mit ihrem leistungsfähigen Verkehrsnetz davon sehr profitieren. Deshalb werben wir auf der Messe für Berlin und Brandenburg als Seehafenhinterland."

Am Messestand wird es täglich Podiumsdiskussionen mit Unternehmensvertretern und hochrangigen Politikern geben.

Mit rund 177.000 Erwerbstätigen zählt die Logistik in Berlin und Brandenburg zu den schwergewichtigen Wirtschaftsbranchen. Weil sich hier die wichtigsten Verkehrswege Europas kreuzen, gilt die Region im Bundesvergleich als der Logistik-Standort mit dem größten Wachstumspotenzial. Der neue Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) erweitert ab 2011 das Verbindungsnetz nach Osteuropa und Asien zusätzlich.

transport logistic 2009
12.05. - 15.05.2009, 81823 München
Ort: Neue Messe München, Messegelände
Gemeinschaftsstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
Halle B 5, Stand 319/420

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer