lifePR
Pressemitteilung BoxID: 615594 (ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH)
  • ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
  • Steinstraße 104-106
  • 14480 Potsdam
  • http://www.zab-brandenburg.de/
  • Ansprechpartner
  • +49 (331) 660-3103

Brandenburg präsentiert Top-Standorte auf der EXPO Real

(lifePR) (Potsdam, ) Das Land Brandenburg präsentiert sich mit ausgesuchten Top-Standorten auf der größten deutschen Immobilienmesse EXPO Real. Vom 4. bis 6. Oktober steht insbesondere der Aufstieg Brandenburgs zu einem Top-3-Logistikstandort im Zentrum des Auftritts. Auf dem Brandenburg-Tag am 4. Oktober werden die Standortvorteile – insbesondere die gut ausgebaute Verkehrs-Infrastruktur - auf der Bühne des Gemeinschaftsstandes der deutschen Hauptstadtregion Berlin Brandenburg intensiv beworben. Das Land Brandenburg ist mit 13 Ausstellern auf der Messe vertreten.

Die Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung, Kathrin Schneider, erklärt im Vorfeld der Messe: „Die Hauptstadtregion Berlin Brandenburg ist ein attraktiver Standort mit einer gut ausgebauten und leistungsfähigen Infrastruktur im Herzen Europas. Hier kreuzen sich drei der neun transeuropäischen Verkehrskorridore. Damit verfügt Brandenburg über eine gute Grundlage für wirtschaftliches Wachstum, Beschäftigung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Auf dieser Basis hat sich das Land zu einem Qualitätsstandort entwickelt, wo es sich gut arbeiten und leben lässt. Auf der EXPO Real wollen wir gezielt für das Land Brandenburg werben.“

Tillmann Stenger, Vorstandsvorsitzender der Brandenburger Förderbank ILB, betont: „Die konsequente Förderung und Verbesserung der Brandenburger Infrastruktur ist eines unserer wichtigsten Geschäftsfelder und auch Voraussetzung für die wirtschaftliche Weiterentwicklung des Landes. Auch den Aufstieg Brandenburgs zu einem Top-3-Logistikstandort haben wir aktiv mitbegleitet. Seit 1991 haben wir in über 100 Fällen Logistikunternehmen mit insgesamt 190 Millionen Euro bezuschusst, darunter Unternehmen wie Zalando, Edeka, Kaufland und VW Logistik. Dadurch wurden Investitionen in Höhe von knapp 880 Millionen Euro in Brandenburg getätigt. Die Fördervoraussetzungen sind aktuell sehr gut.“

Der Geschäftsführer der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB), Sebastian Saule, unterstreicht: „Brandenburg hat sich zu einem echten Qualitätsstandort entwickelt. Hier finden Investoren nicht nur beste Gewerbeflächen in allen Lagen zu günstigen Preisen, der Standort punktet auch mit niedrigen Kommunalsteuern und motivierten Fachkräften. Seit kurzem bietet Brandenburg als einziges Bundesland auch Wirtschafts- und Arbeitsförderung mit einer breiten Servicepalette für Unternehmen aus einer Hand. Wir wollen die EXPO Real nutzen, um dies einem internationalen Publikum zu präsentieren.“

Brandenburger Aussteller und Diskussionspartner auf den von der ZAB organisierten Foren sind unter anderem die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), die Landeshauptstadt Potsdam, Brandenburg an der Havel, Cottbus, die IHK Potsdam, die Wirtschaftsförderung Prignitz, der Landkreis Potsdam-Mittelmark, die asenticon AG sowie die Pro Potsdam GmbH. Der Gemeinschaftsstand von Berlin und Brandenburg befindet sich in Halle B2 | Stand B2.420, B2.520 und B2.323. Am 4. Oktober um 12 Uhr beginnt das Forum: „Brandenburg: Starke Standorte für Gewerbe, Handel und Industrie“ und um 14.00 Uhr das Forum „Logistikstandort Brandenburg: Top vernetzt – zentral gelegen“.

www.zab-brandenburg.de

www.Ilb.de