Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687774

Sonntag ist Frühaufsteher-Führung im Zoo Augsburg

Augsburg, (lifePR) - Nach dem Trubel der Weihnachtszeit sehnt sich der Eine oder Andere sicherlich nach ein wenig Ruhe und Natur. Wer dazu noch gerne früh aufsteht und einen Spaziergang durch den Zoo zu schätzen weiß, der ist bei der Frühaufsteher-Führung am Sonntag, 31.Dezember 2017 genau richtig.

Bei der zweistündigen Führung mit einem Zoobegleiter erfahren Sie viel Wissenswertes, Lustiges und Spannendes über die Tiere, sowie dem Zooalltag. Durch Materialien wie Felle, Federn und Eier wird die Führung zum Erlebnis für die ganze Familie. Die Führung startet um 9:00 Uhr an der Zookasse.

Im Anschluss kann man optional den Zoobesuch mit einem bayrisch-schwäbischen Weißwurst-Frühstück inkl. Getränk zum Sonderpreis von 7 EUR in der Zoogaststätte ausklingen lassen.

Bitte melden Sie sich für die Führung und das Frühstück vorab unter Tel. 0821/567 149-0 an. Die Kosten ohne Frühstück (nur Eintritt und Führung) betragen für Erwachsene 12 EUR, für Kinder 7,50 EUR. Jahreskarten oder andere Vergünstigungen werden beim Eintrittspreis berücksichtigt.

Der Zoo Augsburg freut sich auf Ihren Besuch!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mostprämierung im Freilichtmuseum brachte vier Siegermoste hervor

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die traditionsreiche Mostprämierung im Freilichtmuseum Beuren unter dem Motto "Wer macht den besten Most" ging in diesem Jahr mit einer Besonderheit...

3. internationales Fest der Chöre: Die Wildschönau hat den Rhythmus, bei dem man mit muss

, Freizeit & Hobby, Tourismusverband Wildschönau

Ende Mai treffen sich über 50 Chöre und Gesangsgruppen aus ganz Europa unter dem Motto „Musik öffnet friedlich alle Grenzen“ in der Wildschönau....

HIPPO - Fachmagazin und PferdeJournal über die Trends der Pferdesportszene

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

HIPPO powered by Reitsport Markt und das PferdeJournal des Fachverlag Dr. Fraund GmbH sind viel beachtete Fachblätter, in dem über bewährte und...

Disclaimer