Zoo Basel öffnet am 6. Juni seine Tore

(lifePR) ( Basel, )
Im Zoo Basel freut man sich über den Entscheid des Bundesrates: Ab 6. Juni ist der Zoo wieder für das Publikum offen. Die Wiedereröffnung ist begleitet von Schutzmassnahmen. Diese werden zurzeit ausgearbeitet und vorbereitet.

Der Zoo Basel bereitet sich auf die Wiedereröffnung vor. Während der Schliessung ist der Betrieb im Bereich Tierpflege, Bau und Unterhalt nahezu unverändert weitergegangen. Ab 6. Juni werden nun die Kassen, die Restaurants und der Zoo-Laden wieder in Betrieb genommen.

Während der Zeit der Schliessung verfolgte eine grossen Anzahl Menschen das Geschehen im Zolli online über Fotos, Videos und Facebook-Liveschaltungen. Zoodirektor Olivier Pagan: «Wir haben sehr viele Reaktionen erhalten von Leuten, die den Zolli und die Tiere vermissen. Ich freue mich, dass wir unsere Aufgabe wahrnehmen und den Menschen die Tierwelt vor Ort nahebringen können».

Die geplanten Schutzmassnahmen werden jetzt im Detail ausgearbeitet und vorbereitet. Die Informationen dazu werden vor Ort und auf der Website zu finden sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.