Frühjahrsputz bei Eisbär, Puma und Co.

(lifePR) ( Bremerhaven, )
Von Montag, den 4. März 2019 bis voraussichtlich Donnerstag, den 7. März 2019 sind die Pumas und Eisbären nicht zu sehen.

Bei den Pumas muss ca. alle 5 Jahr das Netz ausgetauscht werden, da es durch die UV-Strahlung brüchig wird. Zusätzlich werden die Kletterbäume erneuert, die mit Hilfe eines Krans in die Anlage gehoben werden.

Bei den Eisbären ist der Holzeinstreu durch das Buddeln stark mit Erde versetzt und muss daher komplett getauscht werden. Die Bäume sind morsch geworden und müssen auch ausgetauscht werden.

Der Spielplatz wurde komplett überarbeitet. Nur der Bodengrund, der als Fallschutz dient, muss noch ausgetauscht werden. Eine Nutzung des Spielplatzes ist während des o.g. Zeitraumes daher nicht möglich. Alle Arbeiten müssen mit Unterstützung eines großen Krans durchgeführt werden.

Während dieser Zeit gilt der reduzierte Gruppentarif.

Sollten die Arbeiten ohne Verzögerungen durchgeführt werden können, sind ab Freitag, den 8. März wieder alle Tiere zu sehen. Die Saison kann kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.