Fotoworkshop am 4. Mai 2019 von 10.00-15.00 Uhr im Zoo am Meer: Tierfotografie für Anfänger (Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung)

(lifePR) ( Bremerhaven, )
Sie haben Spaß daran, Tiere zu fotografieren, sind aber nicht mehr „nur“ mit Schnappschüssen zufrieden? Sie wollten schon immer mal wissen, wie man verschiedene Tierarten am besten in Szene setzen? Wir zeigen es Ihnen, völlig unabhängig von Ihrem Wissensstand über Fototechnik. Bei uns geht es nicht um komplizierte Begriffe wie ISO, Weißabgleich und Crop-Faktor, sondern um die Konzentration auf den richtigen Blick für das Tier. Alle Anfänger-Fotografen mit eigener Kamera - von der einfachen Handykamera bis zur komplizierten Spiegelreflexkamera - sind herzlich willkommen.

Teilnehmer können sich auf folgendes Programm freuen:

10:00-12:30 Uhr:

1. Kameratypen für die Zoofotografie
2. Bildgestaltung in der Tierfotografie
3. Der Blick für das Tier: Darauf kommt es an!
4. Praxisübung am Gehege

12:30-13:30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen in der Gastronomie des Zoos

13:30-15:00 Uhr:

5. Den eigenen Stil entwickeln
6. Praxisübung am Gehege
7. Bildsichtung und Bildbearbeitung

Die Kosten betragen 80,- € für Erwachsene und 65,- € für Schüler/-innen. (Inklusive:
Eintritt in den Zoo und Mittagessen). Teilnahme ab 12 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Freie Plätze werden nach der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen entgegengenommen.

Anmeldungen werden telefonisch dienstags und freitags zwischen 13.30 und 16.00 Uhr unter 0471/30841-47 oder per E-Mail: zooschule@zoo-am-meer-bremerhaven.de entgegen genommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.