Freitag, 24. Februar 2017


Ausgezeichneter Ausstellungskatalog

CICA Julius Posener Award 2008 für »Call me ISTANBUL ist mein Name«

(lifePR) (Karlsruhe, ) Wie dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe heute mitgeteilt wurde, wird die Publikation zur Ausstellung »Call me ISTANBUL ist mein Name« mit dem CICA Julius Posener Award 2008 ausgezeichnet.

CICA (International Committee of Architecture Critics) vergibt alle vier Jahre Auszeichnungen in drei Kategorien für Bücher, die in den vergangenen vier Jahren erschienen sind. Der CICA Julius Posener Award wird für den besten Ausstellungskatalog im Bereich Architektur und urbaner Raum verliehen. Mitherausgeber des Kataloges und Vorstand des ZKM Peter Weibel: »Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und sehe darin das Konzept für Katalog und Ausstellung gewürdigt.« Die Schau »Call me ISTANBUL ist mein Name« war 2004 im Rahmen der Europäischen Kulturtage Karlsruhe am ZKM | Medienmuseum zu sehen. Der Katalog zur Ausstellung ist in deutscher Sprache erschienen und enthält zahlreiche Essaytexte und Abbildungen zu den in der Ausstellung gezeigten Arbeiten.

Weitere Informationen unter http://www.zkm.de/istanbul/katalog und http://www.cicarchitecture.org/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer