Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 681103

10.773 BesucherInnen in 112 Stunden

Karlsruhe, (lifePR) - 00110001 00110000 00101110 00110111 00110111 00110011 00100000 01000010 01100101 01110011 01110101 01100011 01101000 01100101 01110010 01001001 01101110 01101110 01100101 01101110 00100000 01101001 01101110 00100000 00110001 00110001 00110010 00100000 01010011 01110100 01110101 01101110 01100100 01100101 01101110 00001101 00001010

Das Ausstellungsexperiment »Open Codes. Leben in digitalen Welten« hat in 112 Stunden bislang bereits 10.773 BesucherInnen ins ZKM gelockt. Seit mehr als zwei Wochen wird die Ausstellungsfläche von zahlreichen Gruppen aus Karlsruhe und der Region und interessierten Einzelpersonen aus dem In- und Ausland zum Arbeiten und Lernen genutzt.

Das neue Ausstellungsformat, das mit kostenlosem Eintritt dem Prinzip einer Bildung für alle folgt, blickt unter die Oberfläche unserer digitalen Lebenswelten. Machine Learning, Algorithmic Economies, Internet of Things und Arbeit 4.0 sind nur einige der Themen, die im Fokus der Ausstellung stehen und der Öffentlichkeit wie in einem permanenten Workshop näher gebracht werden sollen. »Open Codes« liefert Hintergründe, Fragestellungen und lädt zur Auseinandersetzung mit Themen der Digtialisierung im beginnenden 21. Jahrhundert ein. 
Weitere Informationen zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen im Ausstellungsraum finden Sie hier: open-codes.zkm.de/de

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten: »Open Codes« ist donnerstags bis 22.00 Uhr geöffnet. Ab 01.12.2017 können Sie die Ausstellung samstags von 14.00 bis 18.00 Uhr erleben.

In Kooperation mit:

Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung Karlsruhe (IOSB), FZI Forschungszentrum Informatik, Akademie Schloss Solitude

01010111 01101001 01110010 00100000 01100110 01110010 01100101 01110101 01100101 01101110 00100000 01110101 01101110 01110011 00100000 01100001 01110101 01100110 00100000 01001001 01101000 01110010 01100101 01101110 00100000 01000010 01100101 01110011 01110101 01100011 01101000 00100001 00100000 00001101 00001010!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer