Erfolgreich Lernen in den Osterferien

Im Ferienkurs der Schülerhilfe Wissenslücken schließen

(lifePR) ( Gelsenkirchen, )
Spätestens zu Ostern ist es höchste Zeit für Deutschlands Schülerinnen und Schüler, das bisherige coronabedingte Schuljahr Revue passieren zu lassen. Warum also nicht einmal die Ferien sinnvoll nutzen und in nur wenigen Stunden am Tag Wissenslücken aus dem Home-Schooling schließen und Inhalte wiederholen – und die Erholung kommt trotzdem nicht zu kurz. 8 Unterrichtsstunden gibt es in den Ferien für nur 39 Euro*.

Dass ein Ferienkurs dabei helfen kann, belegt eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth, die die Ferienkurse der Schülerhilfe deutschlandweit einmal genau unter die Lupe genommen hat. Die Ergebnisse zeigen deutlich: Ferienzeit ist eine bestinvestierte Lernzeit! „Lernen in den Ferien bei der Schülerhilfe ist nachweislich wirksam und trägt dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler im laufenden Schuljahr tatsächlich erfolgreicher und motivierter lernen können“, so Denise Kirchberger von der Schülerhilfe.

Die Schülerhilfe bietet in den Ferien professionelle Nachhilfe und unterstützt dabei, die Note bis zum Versetzungszeugnis zu verbessern. Die Ferienkurse der Schülerhilfe Ort bieten eine spielend leichte Auffrischung von Wissen in der unterrichtsfreien Zeit. Hier können die Schülerinnen und Schüler alle Fragen stellen, für die zu wenig Zeit bleibt, wenn die Schule wieder begonnen hat.

Nähere Informationen zum Angebot der Schülerhilfe und alle Details zu den Osterferienkursen gibt es in Ihrer Schülerhilfe vor Ort oder im Internet unter www.schuelerhilfe.de.

*1 Ferienkurs = 8 Unterrichtsstunden (4 x 90 Minuten). Gültig nur für Neukunden und einmalig bei Anmeldung in den Osterferien 2021.  Nur in teilnehmenden Standorten. Nicht gültig in Verbindung mit anderen Aktionen, Angeboten, Coupons oder Rabatten. Nicht zur Prüfungsvorbereitung geeignet. Gilt nicht bei durch öffentliche/staatliche Einrichtungen geförderten Maßnahmen. ***

Über die Schülerhilfe:

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Qualifizierte und motivierte NachhilfelehrerInnen kümmern sich individuell um jeden Schüler bzw. jede Schülerin und helfen, seine oder ihre Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der KundInnen sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen. VerbraucherInnen kürten das Nachhilfeinstitut außerdem zum Testsieger 2020 bei Deutschlandtest.

www.schuelerhilfe.de

www.facebook.com/schuelerhilfe

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.