Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346113

Zertifizierung Bau GmbH übergibt Zertifikat in Gold

Kita in Frankfurt als gelungenes Pilotprojekt für nachhaltiges Bauen zertifiziert

Berlin/Frankfurt, (lifePR) - Pilotprojekt für die Zertifizierung Bau GmbH und Startschuss für ein zukunftweisendes Projekt:
Als eine der ersten Kindertagesstätten in Deutschland erhielt die "Kita Kantapfel" in Frankfurt-Preungesheim ein Zertifikat in Gold für nachhaltiges Bauen. Anlässlich der Übergabe des Zertifikats erläuterte Geschäftsführer der Zertifizierung Bau Gerhard Winkler, dass die Überprüfung sehr stringent erfolgt sei, "...wir haben den am Bau beteiligten Architekten und Firmen genau auf die Finger geschaut." Offensichtlich nicht zum Schaden der Kindertagesstätte, denn mit großer Freude nahm der Bauherr, die Bauinnung und Bezirksstelle Frankfurt in Anwesenheit des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann als Mieter das Prädikat in Gold entgegen. Wie Winkler in seiner Ansprache verdeutlichte, seien drei Kategorien bewertet worden, dazu zählen Wirtschaftlichkeit, Umwelt und soziale Aspekte. Sebastian von Oppen, bei der Zertifizierung Bau zuständig für nachhaltiges Bauen, wies auf zahlreiche Details der Zertifizierung hin. So ist unter anderem darauf geachtet worden, dass ausschließlich umweltfreundliche Baustoffe zum Einsatz kamen, was unter anderem dazu geführt hat, dass die Raumluft absolut schadstoffarm ist. Nicht nur während der Planungsphase sondern auch vor Ort im Zuge der Bauausführung wurden die Arbeiten kontinuierlich durch die Zertifizierung Bau im Hinblick auf die Einhaltung der Vorgaben zum nachhaltigen Bauen überwacht. Bezüglich der Wirtschaftlichkeit wurden nicht nur die Baukosten sondern auch die Betriebskosten für die kommenden 50 Jahre "unter die Lupe" genommen worden. So konnte nachgewiesen werden, dass Mehrkosten bei der Herstellung durch Einsparungen im Gebäudebetrieb mehr als kompensiert werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frauenpower beim Landesentscheid der Maler und Lackierer in Mannheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Angereist kamen sie aus Calw, Munderkingen und Tauberbischofsheim, aber auch aus Waghäusel, Heidelberg oder Ladenburg: und alle wollten sie gewinnen....

#ArbeitsmarktSachsen - Positive Aussichten auf 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die stabile Konjunktur führt auch im kommenden Jahr zu einer weiterhin positiven Entwicklung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt. Das geht aus der...

Praxisorientierte Ausbildung von Fachkräften für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung Brandenburgs

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Am 5. Oktober 2017 besuchte Andrea Kubath, Referatsleit­erin im Ministerium des Inneren und für Kommunales des Landes Brandenburg (MIK), die Lehrveranstaltun­g...

Disclaimer