lifePR
Pressemitteilung BoxID: 305950 (Zentralkomitee der deutschen Katholiken)
  • Zentralkomitee der deutschen Katholiken
  • Hochkreuzallee 246
  • 53175 Bonn
  • https://www.zdk.de
  • Ansprechpartner
  • Theodor Bolzenius
  • +49 (228) 38297-0

ZdK-Präsident Glück gratuliert Tadeusz Mazowiecki zum 85. Geburtstag

(lifePR) (Bonn, ) Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, hat Tadeusz Mazowiecki zum 85. Geburtstag gratuliert. In seinem Glückwunschschreiben brachte er Mazowiecki seine hohe Wertschätzung zum Ausdruck und dankte ihm besonders für seinen unermüdlichen, jahrzehntelangen Einsatz für Wahrheit und Freiheit in Polen, für die Versöhnung zwischen Deutschen und Polen und für ein geeintes Europa.

"Als erster frei gewählter Ministerpräsident Polens haben Sie Ihr Land aus der Volksrepublik Polen in die 3. Republik geführt. Sie haben sich weiter für die Verbesserung der deutsch-polnischen Beziehungen und für die Wiedervereinigung Deutschlands eingesetzt, die wir zu so großen Teilen der Gewerkschaft Solidarność und der friedlichen Revolution in Polen zu verdanken haben", so Glück wörtlich.

Der Präsident des ZdK würdigte ausdrücklich Mazowieckis Engagement und Weitsicht, bereits Mitte der 50er Jahre, trotz Widerständen auf deutscher und polnischer Seite, Kontakte in die damalige DDR und in die Bundesrepublik geknüpft zu haben im Glauben an den Dialog und im Vertrauen auf eine Aussöhnung zwischen Deutschen und Polen. Als überzeugter Christ sei Mazowiecki von der Bedeutung der Kirchen als gesellschaftlichen Akteuren auf diesem Weg überzeugt gewesen, sodass sich viele Initiativen und enge Partnerschaften, unter anderem zwischen der Gruppe ZNAK und deutschen kirchlichen Kreisen wie dem ZdK, entwickelt hätten. Die gemeinsame Erklärung deutscher und polnischer Katholiken zum 50. Jahrestag des Ausbruchs des 2. Weltkrieges "Für Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in Europa" sei hierfür ein beredtes Zeugnis.