Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132725

ZAMG: frühlingshaft warm bis zu 20,5 Grad heute, aber kein Rekord

(lifePR) (Wien, ) 20,5 Grad heute in Aspang am Wechsel und 20,3 in Mattsee in Salzburg -aber nach den Auswertungen des ZAMG Klimatologen Alexander Orlik keine Rekorde.

Mit Föhn und viel Sonne war das heute in weiten Teilen Österreichs ein ungewöhnlich warmer Novembertag. Die wärmsten Regionen waren dabei neben dem Flachgau, die Bucklige Welt und das Waldviertel.

Nebelig kalt mit Temperaturen knapp unter 10 Grad war es nur in einem Bereich von Mistelbach im Weinviertel über Wien bis nach Eisenstadt.

"Solche Tage gibt es im November immer wieder", erläutert Orlik, "vor sieben Jahren zum Beispiel, am 16. November 2002, war es in Steyr sogar 25,6 Grad warm!"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Wir müssen zeigen, was möglich ist!"

, Energie & Umwelt, Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V

Am vergangenen Freitag trafen auf Einladung von Naturkost-Großhändler BODAN und dem Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. Logistik-Entwickler-...

Südafrika: Bleifarbene Delfine sollen nicht länger in Hainetzen sterben

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) will gemeinsam mit südafrikanischen Wissenschaftlern die drohende Ausrottung Bleifarbener...

Dr. Mischak: Bei der SuedLink-Trasse geht es nicht um "St. Florian", sondern um Vernunft

, Energie & Umwelt, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Die von der Bundesregierung eingeleitete Energiewende hat auch den notwendigen Transport des Stroms zum Gegenstand, der durch regenerative Quellen...

Disclaimer