Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 208795

Millonenfinanzierung für Online-Essensbestellplattform yourdelivery

yourdelivery sichert sich Finanzierung im siebenstelligen Bereich von Moraún Investments S.A. / Aus yourdelivery.de wird lieferando.de

Berlin, (lifePR) - Nach dem Einstieg von DuMont Venture und der Mountain Super Angel AG konnte noch im letzten Jahr mit der finanzstarken Moraún Investment S.A. ein weiterer Investor gewonnen werden. Auch DuMont Ventures stockt seinen Anteil an dem aussichtsreichen Geschäftsmodell weiter auf.

Infolge der erfolgreichen und viel versprechenden Geschäftsentwicklung von yourdelivery in den letzten Monaten werden dem Unternehmen im Rahmen der jetzigen Wachstumsfinanzierung weitere finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt. Moraún Investments S.A. erwirbt durch eine Kapitalerhöhung eine signifikante Minderheitsbeteiligung. Der Altgesellschafter DuMont Venture stockt seine Anteile an yourdelivery ebenfalls weiter auf.

Kürzlich wurden Kooperationen mit lokalen Partnern wie dem Tagesspiegel, der Frankfurter Rundschau sowie auf nationaler Ebene mit Qype gestartet. Durch die finanziellen Mittel werden sowohl die deutschlandweite Expansion im Privatkundenbereich als auch der Ausbau des B2B-Vertriebs weiter vorangetrieben. Ebenso steht der Sprung ins benachbarte Ausland unmittelbar bevor. Dieser Schritt wird bestärkt durch die gewonnenen Erfahrungen im Heimatmarkt und dem erkannten Bedarf in anderen Ländern.

Auf der von yourdelivery betriebenen Plattform können Unternehmen sowie Privatpersonen bei über 2000 angeschlossenen Lieferdiensten bequem und bargeldlos Essen bestellen. Zukünftig wird yourdelivery unter der Adresse http://www.lieferando.de zu erreichen sein. Die bisherige Adresse http://www.yourdelivery.de ist weiterhin zu erreichen, leitet aber direkt auf die neue Seite um.

Ingo Drexler, Delegierter der Mountain Super Angel AG, freut sich: "Wir sind überzeugt, dass der gewonnene Investor aus dem Mountain-Umfeld, die gewünschte Unterstützung bringt und zur Wertsteigerung bei lieferando.de beiträgt."

Jörg Binnenbrücker, Geschäftsführer von DuMont Venture, fügt hinzu: "Das starke Managementteam hat in der Vergangenheit unsere Erwartungen immer wieder übertroffen. Mit den neuen finanziellen Mitteln wollen wir die Erfolgsstory weiter vorantreiben."

"Die bisherige Geschäftsentwicklung unterstreicht den Erfolg des transaktionsbasierten Geschäftsmodells. Neben Geschäftskunden, dem Alleinstellungsmerkmal von lieferando.de, werden wirüber Marketingoffensiven gezielt Endkunden im Privatkundenbereich gewinnen", so Jörg Gerbig, Gründer und Geschäftsführer von lieferando.de.

yd. yourdelivery GmbH

Die yd. yourdelivery GmbH (www.lieferando.de) bietet eine Essens-Bestellplattform im Internet für Unternehmen und Privatpersonen an. Unternehmen nutzen den kostenlosen Bestell- und Abrechnungsservice für Geschäftsessen, Catering, Getränke, Obst und Spätverpflegung und decken damit den gesamten Bedarf an Office- Verpflegung ab. Der Vorteil für Unternehmen liegt in der deutlichen Reduzierung des Buchhaltungsaufwandes, denn zahlreiche Spesenbelege der Mitarbeiter werden durch eine Sammelrechnung pro Monat ersetzt. Zu den Kunden des lieferando.de Lieferservice gehören DAX30-Unternehmen genauso wie Werbeagenturen, Banken, IT-Firmen, Anwaltskanzleien und Notare. Auch Privatpersonen können bei lieferando.de bestellen und bequem bargeldlos bezahlen. Die gesammelten Treuepunkte kann der Privatkunde gegen kostenlose Mahlzeiten einlösen.

Der einzigartige Bestell- und Abrechnungsservice steht deutschlandweit zur Verfügung. Im System sind aktuell die Speisekarten und Sortimente von über 2000 Restaurants, Lieferservices und anderen gastronomischen Dienstleistern erfasst. Gegründet wurde das Unternehmen 2009 von Christoph Gerber, Jörg Gerbig und Kai Hansen in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld...

uniVersa erhält dreimal "Sehr gut" beim PKV-Test von Euro

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Das Wirtschafts- und Anlagemagazin Euro hat in der Oktober-Ausgabe das Tarifangebot der privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Prüfstand...

Kundenbefragung: Bank des Jahres 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Zufriedenheit der Kunden mit der eigenen Bank ist insgesamt hoch. Aber auch Ärgernisse sind keine Seltenheit – über 29 Prozent der Befragten...

Disclaimer