Sport Touring: Die Straßen des Lebens entdecken

(lifePR) ( Neuss, )
.
Roads of Life
„Der Weg ist das Ziel" - ein berühmtes Zitat, das die universelle Anziehungskraft von Sport Touring-Motorrädern für verschiedene Generationen von Motorradfahrern perfekt zusammenfasst. Reisen erweitert den persönlichen Horizont und bereichert die Seele. Und Reisen ermöglicht es uns auch, ganz in der Gegenwart zu leben und die Welt und die Menschen um uns herum mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Beim Fahren von Sport Touring-Motorrädern werden die Gedanken vor allem auf das Jetzt gelenkt. Die Sinne werden mit neuen Bildern, Geräuschen und Gerüchen stimuliert. Der Motorradfahrer wird zum integralen Bestandteil der Umgebung. Das ist so, als würde unser Leben aus einem Schwarzweiß-Film auf Full-Colour HD umschalten.

Dieses Phänomen spiegelt sich in „Roads of Life" wider - dem Kernkonzept des Sport Touring-Segments von Yamaha und der Philosophie, nach der alle Modelle dieses Segments gebaut werden. Es geht um ein starkes, emotionales Erlebnis beim Fahren, um ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und den Wunsch, besondere Momente mit anderen zu teilen. Die Yamaha Sport Touring-Modelle sind das optimale Mittel, den gewünschten emotionalen Zustand zu erreichen - der perfekte Partner für alle, für die eine Reise das gemeinsame Ziel ist. Es geht immer um Richtungswechsel und Kehrtwendungen - auf kurvenreicher Strecke genauso wie im Leben.

Yamaha Sport Touring-Palette 2020
Für 2020 bietet Yamaha eines der stärksten und attraktivsten Sortimente im Sport Touring-Segment mit einer breiten Palette besonderer und unverwechselbarer FJR-, NIKEN- und Tracer-Modelle mit Hubräumen von 700 bis 1300 ccm an.

Jedes Yamaha Sport Touring-Motorrad hat das Potenzial, Fahrer und Beifahrer jeden Tag auf eine neue Reise mitzunehmen. Alles ist möglich. Der Fantasie des Fahrers sind keine Grenzen gesetzt. Eine gemeinsame Fahrt über kurvenreiche Bergstraßen, eine Tour Richtung Süden zum Mittelmeer oder ein kurzer Trip am Sonntagmorgen mit einer Gruppe befreundeter Biker - besondere Erinnerungen, die unvergesslich bleiben.

Das Sport Touring-Segment steht für Fahrspaß in jeder Hinsicht - von täglichen Kurztrips bis zur Langstrecke, vom einfachen Nervenkitzel bis zur dynamischen Performance, von Adrenalin bis zum komfortablen Touring. Bei Yamaha arbeiten wir alle daran, jedem die Möglichkeit zu geben, auf seine ganz spezielle Reise gehen und die eigenen „Roads of Life" zu entdecken.

Die neue Tracer 700: Sie sind dran
Das ist das richtige Motorrad für alle, die sportliche Fahrleistungen am Limit mit Allround-Vielseitigkeit und einem gewissen Format verbinden möchte. Mit einer komplett neuen Verkleidung und einem aggressiven Design ist die neue Tracer 700 die Art von Motorrad, das alles kann - ob Kurzund Langstrecke, Stadt- und Überlandfahrten.

Die neue Tracer 700 ist ein reinrassiges, modernes Yamaha Sport Touring-Motorrad und hat alles, was diese Bikes so beliebt macht. Ein Motorrad, das in puncto Agilität und Dynamik die Erwartungen in jeder Hinsicht übertrifft.

Das Modell 2020 wird von der ersten Euro 5-Version des erfolgreichen 2-Zylinder-CP2-Motors mit 689 ccm Hubraum angetrieben und bringt das Sport Tourer-Konzept auf eine neue Stufe. Das dynamische Design und das erstklassige Leistungsgewicht - kombiniert mit verbesserter Ergonomie und hochwertiger Ausstattung - das ist das, was die Tracer 700 ausmacht. Ein Bike für Erlebnishungrige.

Ein Motorrad, das an 7 Tagen der Woche gefahren werden kann und am Wochenende gern mal sportlich bewegt werden möchte. Auf kurvenreichen Strecken lässt die Tracer 700 das Herz des Fahrers höherschlagen und den Adrenalinpegel steigen. Wenn es dann am Montagmorgen wieder Zeit für den Ernst des Lebens ist, können mit diesem flexiblen Sport Tourer problemlos längere Strecken zum Arbeitsplatz genauso wie Fahrten im Stadtverkehr bewältigt werden.

Neue Halbverkleidung mit aggressiver, neuer Front mit Doppelscheinwerfer
Mit zwei schräg angeordneten LED-Positionslampen und leistungsstarkem doppelten LEDProjektionsscheinwerfer bietet die Tracer 700 ein modernes und aggressives Design, das aus der Masse der anderen Motorräder hervorsticht und seine Klasse unterstreicht.

Die kompakte, leichte, doppelwandige Verkleidung betont den dynamischen Auftritt dieses Sport Tourers und verleiht ihm einen markanteren und raubtierhafteren Charakter - kein Bike für graue Mäuse. Viel Wind- und Wetterschutz sowie mehr Langstreckenkomfort durch eine kompakte und aerodynamische Verkleidung, die sich nahtlos in die Tankverkleidung einfügt. Die neu gestaltete Vorderradabdeckung folgt dieser Designlinie und verstärkt den eindrucksvollen neuen Look des Bikes. Auch die neuen Farbgestaltungen unterstreichen das selbstbewusste Design der nächsten Generation, das den Eindruck von Dynamik und Agilität vermittelt und dem wahren Charakter der dynamischen, neuen Tracer 700 entspricht.

Eindrucksvoller, drehmomentstarker 689 ccm-CP2-Motor
Die neue Tracer 700 wird von dem beeindruckenden 2-Zylinder-Crossplane-Motor mit 689 ccm Hubraum angetrieben, einem der erfolgreichsten und beliebtesten Triebwerke, die das Unternehmen je gebaut hat. Das Spezielle an diesem Motor ist die Kurbelwelle mit 270 Grad Hubzapfenversatz, die für eine ungleichmäßige Zündfolge sorgt. Dadurch liefert der Motor ein kräftiges lineares Drehmoment, das direkt auf die Gasbefehle des Fahrers reagiert.

Bei der Modellreihe 2020 wird dieser herausragende Motor mit optimierten Einstellungen für Kraftstoffeinspritzung- und Zündung, mit überarbeitetem Lufteinlass, optimierten Abgaseinstellungen und einer modifizierten Auspuffanlage aktualisiert. Und damit übertrifft dieser äußerst zuverlässige Antrieb die Euro 5-Abgasnormen.

Mit einer maximalen Leistung von 54 kW (75 PS) bei 8.750/min und einem maximalen Drehmoment von 67 Nm bei 6.500/min bietet der Motor der Tracer 700 ein äußerst spaßförderndes, sportliches und emotionales Fahrerlebnis. Das breite, lineare Drehmomentband sorgt für kraftvolle Beschleunigung über einen großen Drehzahlbereich. Durch das überarbeitete Sekundärübersetzungsverhältnis ist das Modell 2020 in Verbindung mit dem 6 Gang-Getriebe sogar noch aufregender und reaktionsschneller. Bereits nach einer Fahrt wird deutlich, warum dieser Motor in ganz Europa so beliebt ist. Diese Version des CP2-Motors erfüllt nun die neuen Euro 5-Abgasvorschriften, ohne seinen unverwechselbaren Charakter zu verlieren.

Leichtestes Motorrad seiner Klasse, bestes Leistungsgewicht
Mit einem leichten Rohrrahmen und der langen Aluminiumschwinge, die einen Radstand von 1.460 mm ermöglicht, macht das kompakte Fahrwerk die Tracer 700 zu einem der agilsten und spritzigsten Sport Tourer. Mit dem niedrigsten Leergewicht seiner Klasse von lediglich 196 kg erreicht die Tracer 700 in Kombination mit dem eindrucksvollen, drehmomentstarken Motor und der hohen Performance das beste Leistungsgewicht und ermöglicht somit ein Fahrerlebnis, das seinesgleichen sucht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.