Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65504

Tückisches Herbstlaub: Aufklärung im Streit um die herbstliche Stolperfalle

Das Online-Magazin www.homesolute.com bringt Licht in die leidige Laubfrage: Hauseigentümer sind für die Beseitigung von Laub auf Gehwegen verantwortlich.

(lifePR) (Augsburg, ) Des einen Freud' ist des anderen Leid. Diese Weisheit lässt sich auch auf den Herbst und den damit einhergehenden Laubfall übertragen. So bietet die bunt gefärbte Blätterpracht zwar an sonnigen Tagen herrliche Anblicke, birgt aber an verregneten Tagen auch die Gefahr von unfreiwilligen Stürzen. Doch wem kommt die Pflicht zu, die Gehwege vom Laub zu befreien?

Wie die Experten des Online-Magazins www.homesolute.com wissen, ist in Gemeinden die Kehrpflicht meist auf die Grundstückseigentümer übertragen. Üblicherweise vereinbaren die Eigentümer jedoch mit ihren Mietern, dass diese die Gehwege vom Laub befreien. Dabei ist es jedoch nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt nicht erforderlich, dass die Bürgersteige schon zu frühmorgendlicher Stunde vom Laub befreit sind. Passanten, die bereits morgens auf den Beinen sind, müssen somit selbst darauf achten, nicht auf nassem Herbstlaub auszurutschen.

Nachbars Laub im Garten - wer fegt?

In diesem Fall, so die Experten von homesolute.com, muss nicht der Baumbesitzer, sondern der Grundstückseigner, in dessen Garten das Laub zu liegen kommt, zum Rechen greifen. Ein Trost für genervte Nachbarn: Auch Obst, das von Nachbars Baum aufs eigene Grundstück fällt, darf laut § 911 des BGB behalten werden.

Weitere Infos zu den Themen Bauen, Wohnen und Garten finden Interessierte unter www.homesolute.com.

www.homesolute.com

www.homesolute.com ist das führende Online-Magazin für Bauherren, Renovierer, Wohngenießer und Gartenliebhaber. 200.000 Besucher informieren sich monatlich bei homesolute.com. Besonders beliebt sind der größte Ideenpool im deutschsprachigen Internet mit über 10.000 großformatigen Fotos, ein kostenloser 3D-Raumplaner, zahlreiche Experten-Interviews sowie ausführliche Sonderthemen mit kompetenten Tipps und kreativen Ideen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ökumenische Wohnhilfe im Taunus: bei Wohnungssuche jetzt mobil

, Bauen & Wohnen, Taunus Sparkasse

Wohnen ist teuer – ganz besonders in unserer Region. Insbesondere für benachteiligte Menschen ist ein bezahlbares Zuhause nur schwer zu finden....

Erfolgreich durchstarten mit der Salamander Schulungsreihe

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Erfolgreich durchstarten heißt es auch in diesem Jahr wieder für Salamander Partnerbetriebe. Denn im Frühling lädt die Salamander Industrie-Produkte...

Das Dach gibt Zeichen

, Bauen & Wohnen, Dachdecker-Innung Hamburg

Eines vorweg: Den tatsächlichen Zustand eines Gebäudedaches können natürlich nur entsprechend qualifizierte Fachleute beurteilen. Dennoch gibt...

Disclaimer