Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150877

W&W-Gruppe spendet für Erdbeben-Opfer in Haiti

Stuttgart, (lifePR) - Der Vorsorge-Spezialist Wüstenrot & Württembergische (W&W), Stuttgart, spendet 75.000 Euro zur Linderung der Not nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti vom Januar 2010. Die Spende setzt sich zusammen aus Beiträgen der Mitarbeiterinnen und Mitarbei-ter der Finanzdienstleistungsgruppe in Höhe von über 38.000 Euro, welche von den Ge-sellschaften der Gruppe auf insgesamt 75.000 Euro aufgestockt wurden.

Das Geld geht an die "Aktion Deutschland hilft". In diesem Bündnis haben sich Hilfsorganisatio-nen zusammengeschlossen, die auf Haiti der vom Erdbeben hart getroffenen Bevölkerung prak-tische Hilfe leisten. Die Spendenmittel der W&W-Gruppe fließen in die Verteilung von Wasser-entkeimungstabletten, Wasserflaschen, Proteinkeksen und Kleidung sowie sogenannten "Emergency Health Kits" zur medizinischen Versorgung der Bevölkerung. Das Hilfsbündnis en-gagiert sich ferner in der Einrichtung mobiler Kliniken mit Medikamenten und der personellen Ausstattung mit Ärzteteams und Rettungssanitätern.

Wüstenrot & Württembergische AG

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist "DER Vorsorge-Spezialist" für Vermögensbildung, Wohneigentum, Absicherung und Risikoschutz in allen Lebenslagen. 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern, mit Sitz in Stuttgart, BausparBank und Versicherung als gleich starke Säulen. Das große Vertrauen, das die W&W-Gruppe bei ihren sechs Millionen Kunden genießt, gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kundennähe von 6.000 Außendienst-Partnern. Die W&W-Gruppe hat sich mit insgesamt 15.000 Beschäftigten als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister mit Sitz in Baden-Württembergs etabliert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreiskonzert des Nordbayerischen Musikbundes

, Kunst & Kultur, Stadt Bad Berneck

Am 21. Oktober lädt der Nordbayerische Musikbund zum traditionellen Kreiskonzert in die Bad Bernecker Dreifachturnhalle ein. Unter der Organisation...

Muthesius im Steirischen Herbst

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Das „Institut der Kinder der Toten“, gegründet von Studierenden der Muthesius Kunsthochschule, agiert auf der Matinee des steirischen Herbstes...

Chantwave und Honoring Ceremony im Klinikum Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Er repräsentiert eine neue Form des kreativen Singens, das unsere Lebensfreude, Sensibilität und unser Selbstvertrauen stärkt. Michael Stillwater...

Disclaimer