Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135749

Ausgezeichnete Personalarbeit

Wolters Kluwer Deutschland erhält begehrtes BestPersZertifikat 2009

Köln, (lifePR) - Ehrung für herausragende Leistungen im Personalmanagement: In diesem Jahr wurde dem Informationsdienstleister Wolters Kluwer Deutschland erstmals das "BestPersZertifikat" für seine gute Personalarbeit verliehen. Das Zertifikat wurde vom Institut für Managementkompetenz der Universität des Saarlandes bei einer Festveranstaltung am 19. November in Saarbrücken überreicht.

"Die Studie 'BestPersAward' wird jedes Jahr von der Universität des Saarlandes erhoben und ermittelt die Qualität der Personalarbeit in mittelständischen Unternehmen", erläutert Anja-Toni Mueller, HR-Directorin bei Wolters Kluwer Deutschland, zur Zielsetzung der Auszeichnung. Dabei würden hohe Standards an die jeweiligen Unternehmen angelegt: "Nur wer die Kriterien wie zeitgemäße, zukunftsweisende und nachhaltige Personalarbeit erfüllt, erhält das Zertifikat", so Mueller weiter.

Bei der diesjährigen Bewertung wurden so unterschiedliche Bereiche wie Strategie und Vision, Personalentwicklung, Führung + Kommunikation, Human Capital Management, Computerisierung oder Familienfreundlichkeit auditiert. Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Christian Scholz und weiterer führender Köpfe aus der deutschen Wirtschaft hat es sich die Universität des Saarlandes mit dem "BestPersAward" zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zur Optimierung des Personalmanagements in den Unternehmen zu leisten.

"Wir sind sehr stolz, den Preis in diesem Jahr erstmals nach Hause zu holen", freut sich Mueller. Denn das Zertifikat ist zugleich ein aussagekräftiges Aushängeschild: Wolters Kluwer Deutschland kann nun ein Jahr lang das Logo des "BestPersAwards" für seine Homepage und Stellenanzeigen verwenden.

Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Wolters Kluwer n.v. ist ein führendes internationales Verlagsunternehmen. Als vielseitiger Informationsdienstleister sind die Kernmärkte des Unternehmens das Gesundheitswesen, Unternehmensdienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Steuern, Rechnungswesen und Recht. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2008) von 3,4 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 20.000 Mitarbeiter und ist in 35 Ländern in Europa, Nordamerika und im Raum Asien/Pazifik vertreten. Wolters Kluwer hat seinen Sitz in Amsterdam (Niederlande). Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem in der AEX und im Euronext 100 Index.

In Deutschland ist die Wolters Kluwer Deutschland GmbH seit über 20 Jahren vertreten. Heute gehören die Softwareanbieter AnNoText und Addison sowie die Verlage Carl Heymanns, Luchterhand, Werner, Carl Link, CW Haarfeld, der Deutsche Wirtschaftsdienst, der Seminaranbieter Dr. Grannemann & von Fürstenberg Verlagsgesellschaft mbH und die Akademische Arbeitsgemeinschaft zum Wissens- und Informationsanbieter Wolters Kluwer Deutschland GmbH mit dem Hauptsitz in Köln. An 23 Standorten werden rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der...

Landratswahl: Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) holte 78,6 Prozent der Stimmen

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Bei der Landratswahl im Vogelsbergkreis erreichte Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) einen Stimmenanteil von 78,6 Prozent. Der parteilose Friedel...

110 Jahre Klinikum Karlsruhe in der Moltkestraße

, Medien & Kommunikation, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Am 30. Juli 1907 wurde das neue Städtische Krankenhaus feierlich eingeweiht. Die Anlage galt zum dortigen Zeitpunkt als eine der modernsten und...

Disclaimer