Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 660786

Umsetzung des Postbriefkastens in Kästorf

Neuer Standort an der Haltestelle "Holzkampe"

Wolfsburg, (lifePR) - Ausgehend von einem interfraktionellen Antrag des Ortsrates Kästorf/Sandkamp setzt die Deutsche Post AG in Abstimmung mit der Stadt Wolfsburg den Postbriefkasten in Kästorf in der nächsten Woche um – von dem jetzigen Standort an der Alten Dorfstraße in die Straße „Zu den Balken 12" an der Bushaltestelle „Holzkampe".

Ortsbürgermeister Francescantonio Garippo erläutert die Maß-nahme wie folgt: „Die Umsetzung ist notwendig, da der jetzige Standort durch seine Lage wenig geeignet ist: Zum einen ist der Briefkasten durch dort parkende PKW von der Straße aus nicht sichtbar, zum anderen behindern Nutzer, die mit dem Auto zum Briefkasten fahren, häufig die angrenzende Durchfahrt. Durch seine zentrale Lage ist der neue Platz zudem von allen Kästorfern gut zu erreichen".

Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) unter-stützte den Ortsrat bei der Organisation. „Durch die gute Zusam-menarbeit der Akteure konnte schnell eine zufriedenstellende Lö-sung für den Postbriefkasten gefunden werden.", erklärt Thomas Werner, Abteilungsleiter Handel & Zentren der WMG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer