Mittwoch, 18. Juli 2018


Auf den Spuren der Geschichte

Öffentliche Stadtrundfahrt im Oldtimerbus

Wolfsburg, (lifePR) - Am Sonntag, 29. Oktober, findet die letzte durch die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) organisierte öffentliche Stadtführung 2017 statt. Das diesjährige Programm endet dabei mit einer öffentlichen Stadtrundfahrt durch Wolfsburg, die um 15 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof beginnt. Gefahren wird in dem beliebten und nostalgischen Oldtimerbus der Marke Scania. Mit seinen großen Fensterscheiben und rot gepolsterten Sitzen ist er ein echter Hingucker.

Während der rund einstündigen Tour erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dem geschichtsträchtigen Gefährt, was Wolfsburg alles zu bieten hat. „Für die einen ist es Nostalgie, für die anderen eine Zeitreise: Aber für alle bleibt die Stadtrundfahrt im 1966 erbauten Oldtimerbus der Wolfsburger Verkehrsbetriebe ein besonderes Ereignis“, verspricht Joachim Schingale, Geschäftsführer der WMG. „Zum Abschluss unseres diesjährigen Programms ist die Rundfahrt eine tolle Möglichkeit, um Wolfsburg einmal anders zu erleben.“

Karten für die Tour können bis Donnerstag, 19. Oktober, in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof gekauft oder telefonisch unter 05361/89993-0 reserviert werden (Kosten: 19,00 € pro Erwachsene und 17,50 € pro Kind).

Die Stadtrundfahrt ist Teil der öffentlichen Stadtführungen der WMG. Diese werden bis zum 29. Oktober 2017 jeden Sonntag sowie ab Mai jeden ersten Donnerstag im Monat durchgeführt und finden jeweils zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten statt. Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot sind über die Tourist-Information Wolfsburg oder online unter
www.wmg-wolfsburg.de/stadtfuehrungen zu erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Nicht Barhuf Laufen tut weh, sondern das Laufen auf kranken Hufen!"

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Als Stefanie Grimme`s Wallach in ihr Leben galoppierte, hatte der jahrelange Beschlag mit Hufeisen Spuren an seinen Hufen hinterlassen. Der kleine...

Survival heißt auf Spanisch jetzt CHAMAN

, Freizeit & Hobby, C. Jul. Herbertz GmbH

Nach dem Design des Survival-Experten Manuel de la Torre fertigt der spanische Hersteller Nieto das erstklassige Jagd- und Outdoormesser CHAMAN-EDC....

39. Sommerfest des Christophsbads am Samstag, dem 21. Juli 2018

, Freizeit & Hobby, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Um 12 Uhr startet am Samstag, dem 21. Juli 2018, das alljährliche Sommerfest des Christophsbads. Trommeln, Tanz, Zumba sowie afrikanische Modenschau,...

Disclaimer