Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541408

Oberbürgermeister Jochen Partsch gratuliert dem SV Darmstadt 98 zum Aufstieg in die 1. Bundesliga: "Die Lilien haben sich in die Herzen der Menschen gespielt"

Darmstadt, (lifePR) - Oberbürgermeister Jochen Partsch gratuliert der Mannschaft und dem Trainer der Lilien zum Aufstieg in die 1. Bundesliga: "Ich war beim heutigen Spiel im Bölle natürlich mit dabei, habe mitgefiebert und am Ende einen hoch verdienten Aufstieg in die 1. Liga mitbejubelt. Ich danke den Lilien für einen spannenden, mutigen und leidenschaftlichen Auftritt, nicht nur beim heutigen Spiel. Die gesamte Saison war geprägt von dieser begeisternden Art, mit Herz und Verstand Fußball zu spielen. Auch ein Quentchen Glück gehört natürlich dazu - all das hat heute und in den letzten Monaten zusammengepasst und zum Erfolg geführt. Mannschaft und Trainer krönen mit dieser herausragenden Gesamtleistung und dem hoch verdienten Einzug in die 1. Fußball- Bundesliga harte und konzentrierte Arbeit, aber auch das sichere Gespür für die richtige Gelegenheit. Mannschaft und Trainerstab der Lilien haben sich mit diesem Sieg und der Saisonleistung insgesamt in die Herzen der Menschen in unserer Stadt gespielt, mehr noch: Der Verein steht bundesweit für engagierten Fußball und hat sich um die Wissenschaftsstadt Darmstadt verdient gemacht. Wir alle sind stolz und freuen uns, dass dieser Verein mit diesem Präsidium die Marke Wissenschaftsstadt Darmstadt im gesamten Bundesgebiet hervorragend vertreten wird. Ich gratuliere Mannschaft, Trainer und Verein herzlich, bedanke mich im Namen des Magistrates für begeisternden Fußball und freue mich auf spannende Auftritte in der 1. Liga".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober in der DKB SKISPORT HALLE

, Sport, Oberhof-Sportstätten GmbH

. Es gibt noch freie Plätze für die kostenfreien Kurse und Führungen! „Türen auf!“ heißt es am 3. Oktober 2017 in der Oberhofer DKB SKISPORT...

Handball: Erlangen und Hüttenberg trennen sich unentschieden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen trennte sich am Abend vor 3.314 Zuschauern vom TV Hüttenberg mit 26:26 (15:14) unentschieden. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer...

Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer Spirit."

, Sport, BMW AG

. Nach langwieriger Verletzungspause feiert Anna Hahner ihr Comeback beim 44. BMW BERLIN-MARATHON 2017. Lisa Hahner spricht über ihre Erlebnisse...

Disclaimer