Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687493

Gemeinsam Alt und Jung unterstützen

Marktführer für Kapitalanlagen in Pflegeimmobilien spendet fünfstellige Summe an Kinderhilfswerk

Garbsen, (lifePR) - Als Marktführer für Kapitalanlagen in Pflegeimmobilien bietet die WirtschaftsHaus AG Privatpersonen Investitionsmöglichkeiten mit vorteilhaften Renditen. Nun hat das mittelständische Unternehmen aus Garbsen bei Hannover jüngst eine Spende von 32.850 Euro an das Kinderhilfswerk ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e. V. geleistet. Vertriebsvorstand Sandro Pawils überreichte den Spendenscheck im feierlichen Rahmen am 15. Dezember dem 1. Vorstand Dr. e.h. Dieter F. Kindermann. „Eine derart großzügige Spende kommt selten vor, umso mehr freuen wir uns über den Beitrag, den die WirtschaftsHaus AG und ihre Investoren unserem Kinderhilfswerk übergeben haben. Mit diesen Mitteln können wir beispielsweise Therapien für schwer kranke Kinder in Deutschland realisieren oder Krankentransporte in Rumänien, Ghana und Paraguay veranlassen oder mit medizinischen Geräten helfen“, bemerkt Dr. Kindermann und Sandro Pawils erklärt: „Das Besondere dieser Spende ist der Gedanke, gemeinsam zu helfen und dadurch eine große Summe für Medikamente, Kleider, Nahrung, Reisemittel und andere dringend benötigte Dinge zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund haben wir beim Verkauf unserer Wohneinheiten einen Teil der Kaufsumme unserer Investoren an diese Spendenaktion gekoppelt. Auch das sind für uns Renditen mit sozialer Verantwortung und wir unterstützen so mit unseren Investoren gemeinsam sowohl alte Menschen als auch die nächste Generation. Dabei wird diese Spende nicht die letzte ihrer Art gewesen sein.“ Das Kinderhilfswerk ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help macht es sich seit 2005 zur Aufgabe, Kindern in Deutschland und auf der ganzen Welt zu helfen, sei es durch Sach- oder Geldmittel oder persönliche Begleitung. Fachärzte der Organisation helfen mit ihrer Expertise und geben Wissen vor Ort weiter, um die Bedingung der Krankenversorgung zu verbessern.

Weitere Informationen unter www.wirtschaftshaus.de und unter www.int-children-help.de

Wirtschaftshaus

Die WirtschaftsHaus AG ist ein bankenunabhängiger Vollanbieter im Segment der Pflegeimmobilien. Mit ihren Tochterunternehmen entwickelt, baut, betreibt und verwaltet sie Seniorenzentren im gesamten Bundesgebiet. Das vorrangige Unternehmensziel der WirtschaftsHaus AG ist es dabei, den Markt der Pflegeimmobilien als Kapitalanlage für Privatkunden zu erschließen. Mit ca. 6.300 Kunden, 8.500 verkauften Einheiten, einer jährlichen Mietausschüttung von 62,9 Millionen Euro und einem platzierten Volumen von über einer Milliarde Euro ist die WirtschaftsHaus AG der führende Produktlieferant für real aufgeteilte Schwertinvestitionen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer liefert als einer der ersten Versicherer die Vermittlerabrechnung für Makler und Mehrfachagenten als BiPRO-Geschäftsvorfall

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Als einer der ersten Versicherer hat die Gothaer die Voraussetzungen geschaffen, die 14-tägig per Post verschickte Vermittlerabrechnung zusätzlich...

BGVFLEXImobil – die neue Autoversicherung

, Finanzen & Versicherungen, BGV / Badische Versicherungen

Der BGV bietet Autofahrern ab sofort eine neue Versicherungslösung an. Mit BGVFLEXImobil bestimmt der Kunde die Höhe seiner Kfz-Versicherung...

HanseMerkur 2017: Konzern-Eigenkapital und Überschüsse auf Rekordniveau

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

. • Laufende Beiträge steigen mit 6,6 Prozent deutlich über Branchenschnitt ­ • Brutto-Beitragseinnahme steigt um 95,3 Mio. Euro auf 1,97...

Disclaimer