Samstag, 18. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 452649

Deutsch Nigerianische Business Wirtschaftsgipfel: 8 - 9.11.2013

Dortmund, (lifePR) - Der Deutsche- Nigerianisch Wirtschaftsgipfel wird von der Organisation NIDO "Nigerianer in der Diaspora Deutschland" präsentiert, in Zusammenarbeit mit der Botschaft von Nigeria und dem Stadt Dortmund und seiner Wirtschaftsabteilung. Das Thema dieser Veranstaltung ist "Förderung der Deutschen -Nigerianischen Geschäftsbeziehungen- Erfolge und Wachstum ".

Der Gipfel soll das Potenzial des Nigerianisch- Deutschen Logistik Sektors demonstrieren und Investoren unterstützen und Venture-Fonds erreichen, um deutsche Partner während nigerianischen Handel , Export und Import-Unternehmen Zugang zu Ressourcen der Finanzierung und der internationalen Vertriebskanäle zu verschaffen.

Mehrere Botschafter und Akteure aus verschiedenen Ländern zieren die Veranstaltung mit Präsentationen und stellen ihre Konzepte auf dem Gipfel vor.

Neben Keynote-Präsentationen stehen für Nigeria bedeutsamen Themen rund um Logistik, Handel und Investitionen, einschließlich rechtlicher Aspekte, Entwicklungen der Infrastrukturen mit der Aussicht auf die Zusammenarbeit in den unterschiedlichsten Themen an der Tagesordnung.

" Heutzutage ist jedem klar, dass die internationale Zusammenarbeit im Bereich Innovation ein wichtiger Faktor des globalen Wirtschaftswachstums ist. Die Erfahrung zeigt, dass unsere internationalen Partner Nigerias Zusammenarbeit mit Unternehmen von Nöten ist. Zur gleichen Zeit, ist es wichtig für Nigeria eng mit den internationalen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten - sowohl zur Entwicklung und Vermarktung in Handel und Tourismus und um eine Brücke zwischen der nigerianischen und deutschen Märkten zu bauen"

Neben dem Haupt- Programm des Gipfeltreffens wird der Deutsch- Nigerianische Wirtschaftsgipfel außerdem separate Netzwerk Chancen für potenzielle Investoren und die Vertreter der verschiedenen Sektoren bieten. Es wird in den verschiedenen Sitzungen auch Raum geben um Erfahrungen zwischen den Handelspartnern in den verschiedenen Bereichen auszutauschen.

"Einer der wichtigsten Aufgaben für NIDO in Deutschland ist der Transfer von innovativen und beruflichen Kenntnissen und auch die Förderung von Handel und Investitionen der Diaspora hier in Deutschland ", sagte der nigerianische Botschafter in Deutschland in seinem Grußwort in Berlin im Juli 2013 " Wir können sehen, dass es ein großes Interesse an der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit zwischen deutschen und nigerianischen Unternehmen gibt .

Dieser Gipfel bietet die perfekte Plattform für offene Business-Kommunikation zwischen den Teilnehmern und die auf gegenseitigen Vertrauen basierenden notwendig Geschäftsbeziehung zwischen KMU zu erweitern. "

Wir laden Sie zum diesjährigen Gipfel auf Logistik, Handel und Investitionen am 8. November 2013 in Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland ein.

Weitere Informationen zu dieser Konferenz finden Sie unter www.nidogermany.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer