Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137995

Wirecard AG übernimmt asiatischen Zahlungsabwickler E-Credit Pte. Ltd., Singapur

Grasbrunn bei München, (lifePR) - Die Wirecard AG hat am 16. Dezember 2009 einen Kaufvertrag über den Erwerb der E-Credit Plus Pte. Ltd., Singapur, unterzeichnet. Es ist vorgesehen, dass die endgültige Anteilsübertragung (Closing) noch vor dem Übernahmestichtag am 1. Januar 2010 vollzogen wird. Die E-Credit-Gruppe, bestehend aus der E-Credit Plus Pte. Ltd. ("E-Credit") und ihren Tochtergesellschaften, ist im Bereich der Online-Zahlungsabwicklung vorwiegend für E-Commerce-Händler im ostasiatischen Raum tätig.

Damit baut die Wirecard AG ihre, bereits mit der philippinischen Tochtergesellschaft Wirecard Asia Pacific, bestehende Präsenz in Ost-Asien aus. Markus Braun, Vorstandsvorsitzender der Wirecard AG kommentiert: "Mit dem Erwerb der E-Credit setzen wir unsere Expansion im asiatischen Raum fort. Für das operative Geschäft in Asien erwarten wir Synergieeffekte im Konzern."

Der Barkaufpreis beträgt rund 9,5 Millionen Euro zuzüglich einer Earn-Out-Komponente, die sich am operativen Gewinn der E-Credit-Gruppe im Jahr 2010 bemisst und bis zu ca. 2,5 Millionen Euro betragen kann. Für das kommende Jahr wird mit einem Beitrag zum operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Konzern von mindestens 1,4 Millionen Euro gerechnet.

Wirecard AG

Die Wirecard AG ist einer der führenden internationalen Anbieter elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt Wirecard über 10.000 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen. Die Wirecard Bank AG bietet Konten- und Kreditkarten-Dienstleistungen sowohl für Geschäfts- als auch Privatkunden und ist Principal Member von VISA, MasterCard und JCB. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).

www.wirecard.com | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer