Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68804

Matthias Engels neuer Leiter Broadcasting von Win Race

Hamburg, (lifePR) - Matthias Engels (44) ist seit 1. Oktober 2008 Leiter Broadcasting der Win Race Pferderennen Vermarktungs GmbH.

Der Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik blickt mittlerweile auf 18 Jahre Erfahrung in den Bereichen Übertragungstechnik und TV-Produktion zurück. Sein Werdegang in den Medien begann 1991 als SNG-Operator für RTL Berlin und VOX. 1994 wechselte er zu RTL Köln in den Bereich Übertragungstechnik. Dort baute er die Gruppe "Netzwerk Management" auf, und leitete sie fachlich bis zum Jahr 1999. Seitdem ist Engels als Geschäftsführer von Produktionsfirmen wie AZ-MEDIA, High-Key Media oder ESB tätig gewesen. Der "ESB Service for Broadcasting GmbH" in Berlin wird er als Geschäftsführer auch weiterhin vorstehen.

Bei Win Race wird er zukünftig die technische und inhaltliche Gestaltung des Mediendienstes "Win Race TV", die Entwicklung einer IPTV-Plattform sowie neuer Sendeformate verantworten.

"Ich bin sehr froh, dass wir Herrn Engels von unserer Strategie überzeugen konnten und mit ihm nun einen weiteren wichtigen Experten in unserem Team haben. Die inhaltliche Gestaltung von TV-Formaten sowie die Qualität von Bild und Ton sind entscheidende Bausteine, um den Pferderennsport in Deutschland wieder der Öffentlichkeit zu präsentieren", erklärte Win Race Geschäftsführer Wichard von Alvensleben.

Win Race Pferderennen Vermarktungs GmbH

Die Win Race ist eine Vermarktungsgesellschaft für Pferderennen. Ziel des Unternehmens ist Erhalt, Förderung und Ausbau des deutschen Trabrennsports. Die Gesellschaft berät deutsche Rennvereine und vermarktet die Rechte der Trabrennvereine in Berlin-Mariendorf, Dinslaken, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, München-Daglfing und Straubing. Das Unternehmen ist Partner anderer europäischer Organisationen des Pferderennsports wie beispielsweise der ATG in Schweden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer