#FAIRheiratet - Green Wedding Hochzeitstrends 2021

(lifePR) ( Northeim, )
Willst du auch #FAIRheiratet sein? Mode ist ein Spiegel der Zeit, aber auch prägend für die Zukunft. Fairness, Nachhaltigkeit und Zukunftsdenken werden bei WILVORST Green Wedding großgeschrieben – getreu dem Motto #FAIRheiratet: Viele Menschen kleiden sich im Alltag fair und nachhaltig, leben bewusst und denken an die Zukunft, wieso dann nicht auch am schönsten Tag des Lebens?

Es ist deine Hochzeit, dein Lebensstil, deshalb solltest du auch #FAIRheiraten. Arbeitsbedingungen, Umwelt, biologischer Anbau und Transparenz sind uns wichtig. Die Wertvorstellungen haben sich nicht nur im Bereich Umwelt und Ernährung verändert, sondern auch im Bereich Bekleidung. Nachhaltige Stoffe, bewusster Lifestyle, entschleunigte Mode, sowie Fashion mit Feel Good Faktor liegen im Trend – unsere Maxime der Green Wedding Kollektion aus dem Hause WILVORST – seit mittlerweile fünf Saisons.

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit sowie Mehrwerte bilden die Grundlage zeitgemäßer Mode und Modellkonzepte. Junge, moderne und nachhaltige Hochzeitsbekleidung trifft den Zeitgeist. In dieser Kollektion liegt der Fokus auf einer klaren, individuellen Stilaussage, einer erkennbaren Handschrift, die einen Lebensstil mit besonderen Wertevorstellungen beinhaltet.

Was ist NEU? Das Kollektionskonzept von GREEN WEDDING mündet in eine neue "Classic-Smart-Casual" Optik - eine nachhaltige, profilbildende Dynamik für junge, zeitgemäße Anlassmode. Mit einer Prise Sexiness und Casual Attributen wird der Hochzeitsanzug kreativ und modern re-designt. Dadurch präsentiert sich die WILVORST GREEN WEDDING Kollektion in junger, frischer Einzigartigkeit, emotional profiliert und mit der unverwechselbaren DNA von WILVORST. Die Modelle erhalten einen entspannten Dreh in der Linienführung, bleiben aber optisch körpernah geformt. Neben Patten- und Doppelpaspeltaschen kommen hier neue aufgesetzte Taschen zum Einsatz. Die moderne Softschulter, neue volle Revers, smarte Steppungen und eine neue Innenausstattung, ergeben eine spannende Dynamik junger Hochzeitsanzüge im BOHO-Chic – festlich für die Hochzeit, casual für den Alltag, NACH der Hochzeit, denn ein langlebiges, wiederverwendbares Produkt ist WILVORST besonders wichtig. Weitere Details sind: Junge, dynamische Abstiche, trendorientierte Längen, individuelle Detaillösungen.

Farblich inspiriert durch die Natur: Eine neu aufgestellte Blaupalette in verschiedenen Abstufungen, über helle perlmuttartige Naturtöne, bis hin zu Azur und Mediterran, ist weiterhin ein wichtiger Baustein in der Farbphilosophie. Gemixte Grautöne, wie Salvia und Argento, sowie diverse Braun- und Rotabstufungen, über Cappuccino, Mandel, Sandelholz, Krokant, Teak und Dark Oak, werden zum Bestandteil der neuen Kollektionen. Braun, kombiniert mit Blau, eröffnet neue, spannende Farbbilder. Natur- und Pastelltöne unterstreichen das Thema Nachhaltigkeit mit Varianten in Minze, Gletscher, Salbei, Schilf oder aber auch Amaranth. Diese frischen Farbvarianten komplettieren die Stoffkollektion von WILVORST GREEN WEDDING.

Natürliche, nachhaltige Materialien: Wir verwenden für unsere Anzüge reine Schurwollartikel mit Naturalstretch, ergänzt durch Neuentwicklungen aus Naturmaterialien, made in Italy und Deutschland. Diese verbinden wir mit natürlicher Ausstattung, wie Viskosefutter oder farblich abgestimmten Steinnussknöpfen. Im Bereich Westen kommen Accessoires aus reiner Seide, dem Anzugoberstoff oder Schiefergestein zum Einsatz.

Faire Herstellung ist bei uns selbstverständlich: Alle Produkte werden mit Liebe zum Detail im niedersächsischen Northeim designt und entwickelt sowie mit höchsten Qualitätsstandards in Deutschland und der Europäischen Union gefertigt. Chemikalien haben bei Green Wedding keine Chance: Wir verwenden ausnahmslos Oberstoffe aus Italien, welche mit Azo-freien Farbstoffen produziert wurden.

Green Wedding steht für Entschleunigung und einem langen Produkt-Lebenszyklus: Wir haben bei unseren Designs darauf geachtet, dass Hochzeitsanzüge, Westen und Schleifen zeitlos gestaltet sind. So kann der Bräutigam den Green Wedding Look auch nach der Hochzeit getrost mit einem anderen Styling tragen – auf einer Feier, in der Freizeit oder auch im Büro.

Reduzierte Transportwege für einen achtungsvollen Umgang mit der Umwelt: Viele Bestandteile aus der Kollektion stammen aus Deutschland sowie der Europäischen Union.

Diese Faktoren machen Green Wedding jedoch nicht allein aus: Wir haben uns für nachhaltige Kleiderbügel entschieden, eine Neuentwicklung aus Italien. Des Weiteren zieren unsere Produkte Hangtags mit Blumensamen, die nach dem Anzugskauf eingepflanzt werden und als Brautstrauß fungieren können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.