Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67142

Schimmel etabliert sich auf der Music China

Braunschweig, (lifePR) - Größer und erfolgversprechender denn präsentiert sich Schimmel in diesen Tagen auf der stetig wachsenden Messe Music China in Shanghai. Erstmals steht das Unternehmen bei einer der zurzeit wichtigsten Fachmessen der Welt gleichauf mit den größten Klavierbauern weltweit.

Die Music China gewinnt von Jahr zu Jahr an Bedeutung für den internationalen Markt. Sie lockt mittlerweile alle großen Namen der Klavierbranche an, darunter viele, die sich von der Frankfurter Musikmesse bereits zurückgezogen haben. "China ist neben Osteuropa zurzeit der einzige Markt mit Wachstumschancen", erklärt Marketing-Chef Lothar Kiesche. "Durch eine offensive öffentliche Präsenz dort erhoffen wir uns einen starken Verkaufsschub in den nächsten Jahren."

Schimmel stellt in Shanghai erstmals den K 280 aus und setzt bei der Vermarktung klar einen Fokus auf die edlen Konzertinstrumente. Daneben werden Instrumente der Serien Classic und May Berlin präsentiert.

Bislang war der Name Schimmel vielen Chinesen noch unbekannt. Das beginnt sich nun zu ändern. Dank einer verstärkten Marken-Präsenz in den letzten Jahren konnten bereits zahlreiche Instrumente dorthin verkauft werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundestagswahl: CDU in Friedensau deutlich vorne

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag errang in dem adventistisch geprägten Hochschulort Friedensau bei Magdeburg die CDU die Mehrheit der...

Landratswahl: Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) holte 78,6 Prozent der Stimmen

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Bei der Landratswahl im Vogelsbergkreis erreichte Amtsinhaber Manfred Görig (SPD) einen Stimmenanteil von 78,6 Prozent. Der parteilose Friedel...

110 Jahre Klinikum Karlsruhe in der Moltkestraße

, Medien & Kommunikation, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Am 30. Juli 1907 wurde das neue Städtische Krankenhaus feierlich eingeweiht. Die Anlage galt zum dortigen Zeitpunkt als eine der modernsten und...

Disclaimer