Neues Zuhause für die Kaninchen vom Wildpark Müden

(lifePR) ( Müden/Örtze, )
Über einen neuen Stall dürfen sich ab sofort die Deutschen Riesenkaninchen vom Wildpark Müden freuen. Ermöglicht wurde der Bau über die eingegangenen Spendenmittel und Beiträge der Sparte Umweltbildung Wildpark Müden vom Förderkreis -NaturHeimat- Müden/Örtze. Von den Geldern konnten unter anderem die benötigten Materialien für den Bau der Stallung bezahlt werden.

Der alte Stall war schon ziemlich in die Jahre gekommen und relativ klein, der neue über 2 Meter hohe und 5 Meter lange Stall bietet nun eine große Fläche und ausreichend Schutz für die größte Kaninchenrasse, zudem können die Tierpfleger nun zum Ausmisten oder Trennen der Tiere die Räumlichkeiten separieren und den Stall betreten.

Der Bau wurde durch einen Wandergesellen und das Team des Wildparks fertiggestellt, die Deutschen Riesenkaninchen freuen sich auf die Besucher des Wildpark Müden, Heuweg 23 in 29328 Müden/Örtze.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.