Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152762

Keine Ausreden mehr: "Kampf um die Stadt" nur noch bis 28. März!

(lifePR) (Wien, ) Wer eine der wichtigsten zeithistorischen Ausstellungen nicht verpassen will, muss sich jetzt Zeit nehmen: "Kampf um die Stadt. Politik, Kunst und Alltag um 1930" läuft nur noch bis Sonntag, den 28. März. Die Großausstellung des Wien Museums im Künstlerhaus sorgt seit Monaten für Gesprächsstoff und rückt mit 1800 Objekten eine der entscheidenden Epochen der österreichischen Geschichte ins Bewusstsein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Toskanaworld Veranstaltungen Bad Sulza: Juni / Juli 2017

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

. JUNI 2017 Liquid Sound Club – mit Noxlay & Tex Pantalow Wann: 03.06. ab 21:00 Uhr Wo: Toskana Therme Bad Sulza DJ Noxlay ist  als Freelancer...

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Disclaimer