Evangelisches Diakoniekrankenhaus Freiburg mit dem "KlinikAward" ausgezeichnet

Erster Preis für herausragendes Marketing in der Kategorie "Geburtshilfe" / Über 100 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

(lifePR) ( Bergisch Gladbach/Freiburg, )
Das Evangelische Diakoniekrankenhaus Freiburg hat den KlinikAward in der Kategorie "Bestes Geburtshilfemarketing" erhalten. Michael Decker, Kaufmännischer Direktor und Vorstandsvorsitzender des Diakoniekrankenhauses, nahm am 22. November 2011 im Rahmen des siebten Kongresses Klinikmarketing in Köln die Ehrenurkunde und den Award entgegen. Der "KlinikAward" wird im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben und prämiert Erfolgskonzepte aus dem Bereich Klinikmarketing.

Nach Einschätzung der unabhängigen Jury hat das Diakoniekrankenhaus mit einer überzeugenden Strategie seine Marketing-Ziele umfassend erreicht. Das Unternehmensmotto "Nahe am Menschen" sei durch die Geburtsklinik überzeugend umgesetzt und durch das Marketing professionell kommuniziert worden. Als Babyfreundliches Krankenhaus biete die Klinik allen Familien eine umfassende Begleitung rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit bis hin zu einer 24-Stunden-Still-Hotline. Diese ganzheitliche Betreuung werde durch unterschiedliche Medien überzeugend und professionell vermittelt. Besonders hervorzuheben seien die virtuelle Kreißsaalführung, der Imagefilm zur Geburtshilfe und die Diakonie-App "Geburt + Baby".

Diakoniekrankenhaus in Freiburg erste Adresse für familienfreundliche Geburtshilfe

"Mit rund 1.400 Geburten jährlich haben wir uns als erste Adresse für eine familienfreundliche Geburtshilfe in Freiburg etablieren können", so Professor Dr. Dirk Watermann, Chefarzt der Frauenklinik. "In den Umfragen bewerten die werdenden Eltern unsere ganzheitliche Betreuung sehr positiv. Die Auszeichnungen mit dem KlinikAward und dem Qualitätssiegel 'Babyfreundliches Krankenhaus' spornen uns an, die jungen Familien weiterhin auf diesem hohen Niveau zu betreuen", freut sich Professor Watermann. Das Evangelische Diakoniekrankenhaus ist seit 2003 als Babyfreundliches Krankenhaus anerkannt und wurde bereits zweimal erfolgreich rezertifiziert.

"KlinikAward"

Der KlinikAward prämiert Erfolgskonzepte aus dem Bereich Klinikmarketing in neun verschiedenen Kategorien. In jeder der neun Kategorien werden die jeweils drei besten Konzepte prämiert. In der Kategorie "Bestes Geburtshilfemarketing" präsentieren sich Geburts- und Kinderkliniken mit Publikationen, Aktionen, Kampagnen oder besonderen Dienstleistungen für Schwangere und junge Familien. Im Rahmen eines Gala-Abends am 22. November 2011 wurde der KlinikAward verliehen für herausragende Leistungen im Klinikmarketing im deutschsprachigen Raum. Es lagen über 100 Einsendungen und Vorschläge von Akutkrankenhäusern und Rehakliniken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor, von denen insgesamt 34 Konzepte nominiert wurden.

Weitere Informationen zum KlinikAward unter: www.klinikaward.org
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.