Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156347

Landtagswahl 2010 - Entscheidung in NRW

WDR Fernsehen, Sonntag, 9. Mai 2010, 17:30 bis 23:15 Uhr

(lifePR) (Köln, ) Der 9. Mai steht im WDR Fernsehen ganz im Zeichen der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Von 17:30 Uhr an berichtet der Sender live aus dem Landtag in Düsseldorf. Unter dem Titel Landtagswahl 2010 - Entscheidung in NRW begleiten Sabine Scholt und Jens Olesen gemeinsam mit zahlreichen Gästen und Experten den Wahlabend, liefern Ergebnisse, bewerten und analysieren. Punkt 18:00 Uhr gibt die Prognose von Infratest dimap erste Hinweise auf den Ausgang der Wahl. Weitere Hochrechnungen und Analysedaten aus der Wahltagsbefragung ergänzen die umfassende Berichterstattung. Reporter in den Parteizentralen in Düsseldorf und Berlin liefern Reaktionen der Politiker auf die Entscheidung der Wählerinnen und Wähler.

In der Düsseldorfer Runde diskutiert Chefredakteurin Gabi Ludwig mit den Spitzenkandidaten der Parteien den Wahlausgang. Von 20:45 Uhr bis 21:15 Uhr stellen sich die Politikerinnen und Politiker ihren Fragen.

Eine Runde mit Chefredakteuren nordrhein-westfälischer Tageszeitungen schätzt gegen 21:15 Uhr die Wahlentscheidung ein und kommentiert die politische Lage nach dem Urnengang. Sven Gösmann (Rheinische Post), Ulrich Reitz (WAZ) und Thomas Seim (Neue Westfälische) diskutieren mit Sabine Scholt.

Die elf Lokalzeiten des WDR Fernsehens unterrichten ihr Publikum schnell, zuverlässig und maßgeschneidert über alle Ergebnisse in den jeweiligen Sendegebieten. Die Studios liefern dabei alles Wissenswerte und die Reaktionen aus den 128 Wahlkreisen des Landes.

Informationen zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: http://www.wdr.de/wahl/landtagswahl.jsp

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2016 müssen spätestens bis zum 31. März 2017 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Significant price reductions for large format advertising prints

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Just in time for the start of the exhibition season, Onlineprinters has reduced the prices for various large format print products. Customers...

Disclaimer