Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155721

Frische Luft fürs Leben

Erster Wohnsitz Campingplatz / Eine hier und heute-Reportage

Köln, (lifePR) - "Wenn wir schon nur so ein kleines Häuschen zum Leben haben, dann muss es perfekt werden." - Ulf Giljohann (54) hat jeden der 40 Quadratmeter penibel geplant. Bisher lebte er mit seiner Frau in einer riesigen Penthouse-Wohnung. Jetzt wollen sie ein völlig neues Zuhause. Auf einem schön gelegenen Campingplatz in Mülheim an der Ruhr basteln sie sich aus einem heruntergekommen Mobilheim ein neues Domizil mit Garten. Jetzt hofft er auf einen reibungslosen Wechsel vom Luxus auf den Campingplatz.

Bei Ernst-Fred Witt (54) ist eigentlich noch nichts fertig. Trotzdem lebt er schon seit Wochen provisorisch in seinem Wohnwagen mit Vorzelt und fährt von dort zur Arbeit. Ihn reizt das einfache Leben in der Natur. Ab und zu packt ihn sein improvisatorisches Geschick. Dann gräbt er eine Wasserleitung, damit das lästige Kanisterschleppen aufhört. Die Gasflaschen holt er aber immer noch beim Campingwart und zur Dusche stapft er zum Toilettenhaus bei klirrender Kälte durch den Schnee.

Michael Mohr (49) dachte vor 16 Jahren eigentlich, dass er mit seiner Familie nur vorübergehend hier leben würde. Denn damals ging es darum, seinen neugeborenen und schwer erkrankten Sohn Max vor dem Schimmel der alten Mietwohnung zu retten: "Auf dem Platz ging es ihm dann so gut, dass wir hier irgendwie hängen geblieben sind".

Auf dem Campingplatz "Am Entenfang", einem idyllischen Stadtsee in Mülheim an der Ruhr, leben derzeit etwa 500 Personen offiziell mit ihrem erstem Wohnsitz. Alle schwärmen von der Nähe zur Natur.

WDR Fernsehen, Samstag, 10. April 2010, 18:20 - 18:50 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bessere Unterstützung für pflegende Kinder und Jugendliche

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei ihrem Besuch in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. informierte sich Familienministe­rin Dr. Katarina...

Fünf Mal „große Geschwister auf Zeit“

, Familie & Kind, AuPairWorld GmbH

Wenn Gastmutter Sonja nach den Vorteilen eines Lebens mit Au-pair gefragt wird, kommt die Antwort ohne Zögern: „Die Flexibilität für mich, arbeiten...

Kalifornien: Waldbrände zerstören adventistische Schule

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Seit 8. Oktober wüten Waldbrände in Nordkalifornien/USA. Wie WELT und N24 berichtet, gab es bisher über 40 Tote, 5.700 zerstörte Häuser und 100.000...

Disclaimer