Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130104

Ministerin Thoben ehrt Sieger/innen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks in Nordrhein-Westfalen

(lifePR) (Düsseldorf, ) Am vergangenen Samstag wurden 83 Landessiegerinnen und Landessieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks auf Landesebene geehrt. 5 Gesellinnen setzten sich in von Männern dominierten Berufen durch, z.B. in den Berufen Feinwerkmechaniker/in, Fleischer/in, Maler/in und Lackierer/in, Orthopädiemechaniker/in und Bandagist/in, Steinmetz/in und Steinbildhauer/in.

Die Sieger wurden in einer eigens dafür veranstalteten Feierstunde in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit gestellt und mit einer Urkunde geehrt. Wirtschaftsministerin Thoben sowie ranghohe Vertreter aus der Politik und dem nordrhein-westfälischen Handwerk waren dafür nach Dortmund ins Bildungszentrum Hansemann angereist. Insbesondere Ausbildungsbetrieben und ebenso Berufsschulen wurde für das Ausbildungsengagement gedankt, das junge Fachkräfte mit solch herausragenden Kompetenzen hervorbringt.

Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Rüttgers nutzt der Wettbewerb die Chance, für die sehr hohe Qualität der dualen Ausbildung und das herausragende Engagement der Nachwuchskräfte im Handwerk öffentlich zu werben.

Die Liste der Siegerinnen und Sieger aus Nordrhein-Westfalen, die nun auf Bundesebene gegen die Besten der anderen Bundesländer antreten, finden Sie unter: www.handwerk-nrw.de/app/landessieger/landessieger-2009.pdf

Weitere aktuelle Pressemitteilungen des WHKT finden Sie im Internet unter der Adresse: www.handwerk-nrw.de/presse/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

23. VDMA-Arbeitsberatung "Engineering und Konstruktion" am 2. März 2017 im Rahmen der 6. Wildauer Wissenschaftswoche

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Landesverband Ost, lädt am 2. März 2017 zu seiner 23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering...

1. Osnabrücker Bautechniktag an der Hochschule: Wie lässt sich eine Holzart zweifelsfrei bestimmen?

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Holz hat sich im Garten- und Landschaftsbau nach Pflaster zu einem der meist verwendeten Baustoffe entwickelt. Aber handelt es sich bei einer...

Dr.-Ing. Ralf M. Gläbe neuer Maschinenbau-Professor

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 und damit zum 1. März wurde Dr.-Ing. Ralf Gläbe zum Professor der Hochschule Bremen ernannt. In der Fakultät...

Disclaimer